. .
Sie sind hier:  Start  >  Neuigkeiten-Archiv  >  Artikel

Durlacher Branchenverzeichnis

500 Unternehmen aus allen Branchen
Firmenpartner mit eigener Seite
(Kontaktdaten, Öffnungszeiten, Links)

Durlacher Infomail abonnieren

Durlacher Infomail abonnieren

Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein:

Kindermusical von der „Macht der Musik“

Auftritt der Durlacher Singschule. Foto: Barbara Wagner

Die Chöre der Durlacher Singschule wandeln mit ihrem Kindermusical unter der Leitung von Johannes Blomenkamp am Samstag, 19. Oktober 2019, um 18 Uhr in der Stadtkirche Durlach auf den Spuren des Minnesangs.

Nachdem Jan Jacob Rostensteiyn zusammen mit zwei Freunden die Meistersingerprüfung mit Bravour bestanden hat, ziehen die drei los, um mit ihrer Kunst Geld zu verdienen. Auf einer Hochzeitsgesellschaft unterhalten sie die Leute auf das Beste, bei einer Beerdigung spendet ihr Gesang Trost, allein bezahlen mag oder kann die Drei niemand. Der geniale Sänger Rostensteiyn ist zum Leidwesen seiner Kollegen aber auch ein gerissener Spieler. Vergeblich versuchen sie ihn, von einem riskanten Spiel abzuhalten, das ihn unermesslich reich machen, bei dem er aber auch seine Stimme verlieren könnte.

Kurt Enßle beleuchtet mit seinem fiktionalen Kindermusical über den historisch verbrieften Jan Jacob Rostensteiyn musikalisch farbenfroh Themen wie Freundschaft, Freiheit und Gier aus unterschiedlichen Blickwinkeln; Nummern im Renaissance-Kontrapunkt (bei der Meistersingerprüfung), Kirchenlieder wie „Befiehl du deine Wege“, Tänze, Balladen und ein „Gefängnis-Blues“.

Die Aufführung ist für Zuhörerinnen und Zuhörer ab 6 Jahren geeignet.

Die Durlacher Singschule

In der Durlacher Singschule singen rund 140 Kinder und Jugendliche. Mädchen und Jungen proben vom Grundschulalter bis zur 6. Klasse zunächst in jeweils zwei getrennten Chören. Dadurch kann gezielter auf die unterschiedlichen Bedürfnisse eingegangen werden. Zuvor gibt es mit dem „Spatzenchor“ ein Angebot im Vorschulalter. Ab der siebten Klasse singen die Jugendlichen gemeinsam in der Jugendkantorei. Auch bei den Aufführungen wirken die jungen Sängerinnen und Sänger meist gemeinsam. Die Mädchenchöre und den Spatzenchor leitet Johanna Wiebusch. Sie ist Gymnasiallehrerin und Kirchenmusikerin. Die Knabenchöre und die Jugendkantorei stehen unter der Leitung von Kantor Johannes Blomenkamp. Die Sängerinnen und Sänger der Jugendkantorei erhalten parallel zur Chorprobe individuellen Gesangsunterricht.

Neben der jährlichen Musicalaufführung wirken die Singschul-Gruppen bei der Gestaltung einiger Gottesdienste in der Stadtkirche Durlach mit und sind beim Weihnachtssingen bei Kerzenschein am vierten Advent zu hören. Die Jugendkantorei gastierte im Advent 2018 mit einem eigenen Konzert bei der Musik im Rathaus und gestaltete im Frühjahr 2019 die Eröffnung der Durlacher Orgelnacht. Immer wieder wirken Kinder und Jugendliche der Durlacher Singschule zudem bei Konzerten der Durlacher Kantorei mit; zuletzt im Frühjahr 2017 bei Haydns Schöpfung für Kinder. Davor im Jahr 2014 bei Bachs Matthäus-Passion.

Weitere Informationen

Durlacher Singschule auf Durlacher.de

von pm veröffentlicht am

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Positive Resonanz auf Vorschläge der GRÜNEN zur Verkehrsführung in Durlacher Innenstadtbereich

Das hohe Verkehrsaufkommen in und um die Durlacher Altstadt ist vielen Durlacherinnen und Durlachern ein Dorn im Auge.

„Durlach Stadteingang“ – großes Interesse bei erster Infoveranstaltung

Die Stadt Karlsruhe möchte den westlichen Durlacher Stadteingang und den Bahnhof Durlach in ein Landes-Sanierungsprogramm bringen. Hierzu fand am 22....

Verkehrsanbindung IKEA geht weiter voran

Umbau an Durlacher Allee / Geänderte Verkehrsführung bis Ende Mai 2020.

Toller Start ins Jubiläumsjahr der TG Aue

Vereinsmitglieder, Familien, Freunde und Förderer der TG Aue kamen Anfang Januar 2020 zum Glühweinfest der TG Aue, um sich nach den Weihnachtsferien...

Brötchentaste abgeschafft!

In der heutigen Karlsruher Gemeinderatssitzung wurde entschieden: Das in der ersten halben Stunde kostenlose Parken auf kostenpflichtigen Stellplätzen...

Arbeiten für das neue Laborgebäude am LTZ Augustenberg beginnen

Die Analyse und Forschung an Pflanzen des Landwirtschaftlichen Technologiezentrums (LTZ) Augustenberg in Durlach findet künftig in einem Laborneubau...

Alle Neuigkeiten aus Durlach im Archiv auf Durlacher.de