„GrenzTouren“ für Radfreunde in Nordbaden, Pfalz und Hessen

Mit Pedelcs unterwegs auf der Parkinsel Ludwigshafen. Foto: ADAC Nordbaden

Mit Pedelcs unterwegs auf der Parkinsel Ludwigshafen. Foto: ADAC Nordbaden

Neue ADAC Broschüre präsentiert Radtouren durch drei Bundesländer.

Gemeinsam mit den regionalen Tourismusverbänden haben ADAC Nordbaden e.V., ADAC Pfalz e.V. und ADAC Hessen-Thüringen e.V. eine neue Broschüre mit Tourenvorschlägen für Fahrradfreunde herausgegeben. Insgesamt acht Themenrouten, die größtenteils dem gut ausgebauten Radwegenetz in Nordbaden, Hessen und der Pfalz folgen und dabei durch mindestens zwei Bundesländer führen, laden in der kostenlosen ADAC Freizeitbroschüre „GrenzTouren“ zu erlebnisreichem, grenzüberschreitenden Radel- und Pedelec-Spaß ein.

Mit der neuen Broschüre werden insbesondere Pedelec- und Fahrradfreunde angesprochen, die schon bei der Anreise auf das Auto verzichten möchten. Deshalb befinden sich die Start- und Zielpunkte aller acht Fahrradtouren ausschließlich an Bahnhöfen. Aufgrund der Streckenlänge von 80 bis 100 Kilometer bieten sich die Routen besonders für zwei Tage bzw. als Wochenendtouren und für Pedelec-Fahrer an. Darüber hinaus können die Strecken nach Belieben zu einem längeren Radreise-Urlaub zusammengeschlossen werden. Ausführliche Streckenbeschreibungen, Karten und Höhenprofile erleichtern die Tourenplanung. Touristische Informationen über historische Highlights sorgen für die kulturelle Note der neuen ADAC Freizeitbroschüre und regen zum Rasten, Schlemmen und Genießen an. Alle Touren sind über die ADAC Fahrradrouten-App auf das Android oder IOS-Betriebssystem herunterzuladen. Dies ermöglicht eine genaue Navigation während der gesamten Tour.

Weitere Informationen

„GrenzTouren“ gibt es in allen Geschäftsstellen der drei ADAC Regionalclubs sowie bei der Tourismus Marketing GmbH Baden-Württemberg, bei der Rheinland-Pfalz Tourismus GmbH und der HA Hessen Agentur GmbH so lange der Vorrat reicht. Weitere „GrenzTouren“ aus der gleichnamigen Serie sind über die ADAC-Website erhältlich (s. Links).

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

1. GroKaGe Durlach im Schaufenster von Vogel Hausbräu Durlach (2021). Foto: cg

Durlacher Fastnachtsvereine planen Narrenbaum und Schaufensteraktion

Auch 2022 wird es keinen Durlacher Fastnachtsumzug geben. Stattdessen plant das Organisationskomitee Durlacher Fastnacht (OKDF) gemeinsam mit den…

mehr
Polizei Karlsruhe. Foto: cg

Leichtverletzte nach Zusammenstoß mit Linienbus am Zündhütle

Bei einem Zusammenstoß am Dienstagmorgen (18. Januar 2022) zwischen einem Lkw und einem Linienbus an der Einmündung der Bundesstraße 3 zur Südtangente…

mehr
Der DRK Ortsverein Durlach beteiligte sich ebenfalls an der Lichterkette: „Eine authentische Veranstaltung, die wach rüttelt!“. Fotos: pm

Lichterkette in Karlsruher Innenstadt setzte Zeichen

Auch die Durlacher Rotkreuzgemeinschaft ist dem Aufruf zur Teilnahme an der Lichterkette für Corona-Schutzmaßnahmen durch die Karlsruher Innenstadt am…

mehr

Neue Galerien

Weitere Fotos und Videos aus Durlach und Umgebung: Alle Galerien