Turmberg: Auf abschüssiger Strecke Mountainbiker schwer verletzt

Polizei Karlsruhe. Foto: cg

Polizei Karlsruhe. Foto: cg

Schwere Verletzungen hat ein 30 Jahre alter Mountainbiker am Dienstag gegen 17.00 Uhr auf der Reichardtstraße in Durlach erlitten.

Der vom Turmberg her kommende Mann war mit seinem Rad auf abschüssiger Strecke mit etwa 30 bis 40 Stundenkilometern unterwegs, als er nach rechts auf den unbefestigten Grünstreifen und in den sich anschließenden Wassergraben geriet. In der Folge prallte er mit dem Vorderrad gegen eine Böschung und wurde rund acht Meter durch die Luft geschleudert.

Nach einer ersten Versorgung durch den herbeigeeilten Notarzt wurde der Verunglückte mit dem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen. An der Unfallstelle war außerdem ein Rettungswagen im Einsatz.

Weitere Informationen

Polizeirevier Durlach auf Durlacher.de

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Unterhaltung pur beim 11. Durlacher Bürgerbrunch

Der alte Friedhof wird am 14. August 2022 wieder Treffpunkt für Durlacher „unn Neigschmeckte“.

mehr
Stadtbahntunnel am Marktplatz. Foto: cg

Aufzüge am Marktplatz und Europaplatz stehen wegen sommerlichen Temperaturen still

Karlsruhe verzeichnet in diesen Tagen „extreme Sommertemperaturen“, so die Karlsruher Verkehrsbetriebe (VBK) in ihrer Mitteilung. Bei deutlich mehr…

mehr
Jetzt den Kanal von Durlacher.de in der „Karlsruhe.App“ abonnieren. Foto: cg

Durlach in der „Karlsruhe.App“ – jetzt Kanal abonnieren

Seit einigen Tagen ist Durlacher.de mit einem eigenen Kanal auch in der „Karlsruhe.App“ vertreten.

mehr

Neue Galerien

Weitere Fotos und Videos aus Durlach und Umgebung: Alle Galerien