Die Nachtwächter sind wieder unterwegs

„Auf den historischen Spuren der Durlacher Nachtwächter“. Foto: cg

Foto: cg

„Auf den historischen Spuren der Durlacher Nachtwächter“ – so lautet das Thema des Rundgangs, den der Freundeskreis Pfinzgaumuseum – Historischer Verein Durlach e.V. am Samstag, 15. Oktober 2016 anbietet.

Die Nachtwächter Günther Malisius und Mirko Felber werden die Teilnehmer in historischen Kostümen durch die Durlacher Altstadt führen. Der Rundgang basiert auf den authentischen Stationen im Jahre 1781.

Interessierte finden sich um 19.30 Uhr am Rathaus in Durlach ein, die Führung ist kostenlos – Spenden für die Vereinsarbeit sind erbeten. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, gute Laune und wenn möglich eine Lampe ist mitzubringen.

Weitere Informationen

Nachtwächterrundgang auf Durlacher.de

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Konflikt beim Energiesparen: Weiterhin soll in Schulen regelmäßig gelüftet werden. Foto: cg

Regelung zum Energiesparen in Karlsruher Schulen angepasst

Die von der Verwaltung angekündigte Absenkung ausgewählter Raumtemperaturen in Schulen wird in Bezug auf Aufenthalts- und Unterrichtsräume für…

mehr
Warme Räume sind wertvoll. Foto: om

Warme Räume sind wertvoll

Eine Gemeinschaftsaktion von Durlacher Selbst e.V., Stadtamt Durlach und der Kirche bietet ab Mitte Dezember 2022 einen Mittagstisch für…

mehr
Das großformatige Turmbergbahnmodell wurde im KVV-Kundezentrum (Durlacher Allee) präsentiert. Fotos: cg

Großformatiger „Blick in die Zukunft“: Turmbergbahn-Modell kann ab sofort besichtigt werden

Die Verkehrsbetriebe Karlsruhe (VBK) präsentierten das dreieinhalb Meter lange Modell der verlängerten Turmbergbahn im Maßstab 1:160 – Besichtigung im…

mehr

Neue Galerien

Weitere Fotos und Videos aus Durlach und Umgebung: Alle Galerien