Die Nachtwächter sind wieder unterwegs

„Auf den historischen Spuren der Durlacher Nachtwächter“. Foto: cg

Foto: cg

„Auf den historischen Spuren der Durlacher Nachtwächter“ – so lautet das Thema des Rundgangs, den der Freundeskreis Pfinzgaumuseum – Historischer Verein Durlach e.V. am Samstag, 15. Oktober 2016 anbietet.

Die Nachtwächter Günther Malisius und Mirko Felber werden die Teilnehmer in historischen Kostümen durch die Durlacher Altstadt führen. Der Rundgang basiert auf den authentischen Stationen im Jahre 1781.

Interessierte finden sich um 19.30 Uhr am Rathaus in Durlach ein, die Führung ist kostenlos – Spenden für die Vereinsarbeit sind erbeten. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, gute Laune und wenn möglich eine Lampe ist mitzubringen.

Weitere Informationen

Nachtwächterrundgang auf Durlacher.de

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Angebote und Aktionen: Der Verkaufsoffene Sonntag lädt zum Einkaufsbummel in die Markgrafenstadt ein. Foto: cg

Verkaufsoffener Sonntag am 28. April: „Durlach blüht auf...“

Auch in diesem Frühjahr findet in Durlach wieder ein verkaufsoffener Sonntag statt. Am 28. April 2024 haben die Geschäfte von 13 bis 18 Uhr geöffnet…

mehr

Bei den Grabungen am Hengstplatz wurde noch mehr „gefunden“

Die Bauarbeiten für den neuen Wohnkomplex am Durlacher Hengstplatz schreiten weiter voran. Doch nach den „gefundenen“ über 160 Skeletten auf dem Areal…

mehr
Das „Kruschtlmärktle“ für Kinder und Jugendliche hatte 2023 Premiere. Foto: cg

„Kruschtlmärktle“ am 27. April – Flohmarkt für Kinder und Jugendliche in Durlach

Das Stadtamt Durlach veranstaltet in Kooperation mit der Arbeitsgemeinschaft Durlacher und Auer Vereinen und dem Kinder- und Jugendhaus Durlach nach…

mehr

Neue Galerien

Weitere Fotos und Videos aus Durlach und Umgebung: Alle Galerien