Kann ein Kino für Durlach Zukunft haben?

Ortsverband Durlach Bündnis90/Die GRÜNEN

Beim ersten Durlacher Jugendforum im vergangenen Jahr (2012) wünschten sich Kinder und Jugendliche vielfach ein Kino vor Ort.

Durlach hat eine Kinotradition, Skala, Kali, Markgrafentheater und Roxy: in früheren Zeiten flimmerten die Streifen in gleich vier Lichtspieltheatern.

Die Durlacher Grünen beleuchten bei einer öffentlichen Veranstaltung am Dienstag, 23. April 2013 um 20.00 Uhr im Kinder- und Jugendhaus, Weiherstraße 1, Geschichte und mögliche Zukunft für ein Kino in Durlach.

Nach einer Einstimmung ins Thema durch einen historischen Abriss des Journalisten Mathias Tröndle berichten die Grünen vom Besuch des Kinos Kulisse in Ettlingen. Danach wollen die Teilnehmenden gemeinsam mit der Ortsvorsteherin Alexandra Ries, der Zeitzeugin und ehemaligen Kinobetreiberin Inge Müller und dem Verein Werkraum Karlsruhe e. V., Möglichkeiten einer Umsetzung des Kinowunsches für Durlach miteinander besprechen.

Interessierte Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen!

Weitere Informationen

Ortschaftsrat (mit Links zu den Parteien) auf Durlacher.de

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Besondere Normalität: Rathaus Durlach öffnet wieder. Foto: om

Besondere Normalität: Rathaus Durlach öffnet wieder

Ab Montag, 8. Juni 2020, öffnet das Rathaus Durlach mit einem kontrollierten Normalbetrieb.

mehr
Polizei Karlsruhe. Foto: cg

Dringender Zeugenaufruf: Diebstahl von Kleintransporter in der Kelterstraße

Vor den Augen seines Besitzers stahl ein dreister Dieb in der Nacht zum Mittwoch (3. Juni 2020) in der Kelterstraße einen weißen Kleintransporter VW...

mehr
Auch die Durlacher Orgelfabrik könnte für kleine Veranstaltungen wieder öffnen. Foto: cg

Theater, Konzerte, Kino: Kulturveranstaltungen mit unter 100 Besuchern wieder möglich

Nach weiteren Lockerungen der Einschränkungen zur Bekämpfung der Corona-Pandemie ist vom 1. Juni 2020 an wieder mehr Kultur im Land möglich:...

mehr