. .
Sie sind hier:  Start  >  Neuigkeiten-Archiv  >  Artikel

Durlacher Branchenverzeichnis

500 Unternehmen aus allen Branchen
Firmenpartner mit eigener Seite
(Kontaktdaten, Öffnungszeiten, Links)

Durlacher Infomail abonnieren

Durlacher Infomail abonnieren

Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein:

Stehen Stadtteilfeste mittelfristig vor dem Aus?

Stehen Stadtteilfeste mittelfistig vor dem aus? Foto: cg

Wie viele andere Vereine, engagiert sich auch die Turnerschaft Durlach ehrenamtlich am Altstadtfest. Foto: cg

Tilmann Pfannkuch, Vorsitzender der CDU-Fraktion im Karlsruher Gemeinderat ist besorgt um die Aufrechterhalten ehrenamtlichen Engagements und fordert Gespräche zwischen Stadt und Vereinen über Auflagen für Veranstaltungen.

Angesichts der steigenden Auflagen für öffentliche Veranstaltungen fordert die CDU-Gemeinderatsfraktion Oberbürgermeister Dr. Frank Mentrup auf, das Gespräch mit Vereinen zu suchen, die auf ehrenamtlicher Basis entsprechende Feste organisieren. „Häufig sind es die Vereine, die unsere typischen Stadtteilfeste organisieren. Sie müssen hohe Auflagen erfüllen, um zum Beispiel die Sicherheit der Teilnehmer zu gewährleisten“, erklärt Fraktionsvorsitzender Tilman Pfannkuch. „Das stellt die Vereine vor fachliche Herausforderungen. Auch geraten sie durch die Kosten, die sie in diesem Zusammenhang übernehmen müssen, an ihr finanzielles Limit.“

Langfristig habe dies zur Folge, dass sich Vereine aus dem Stadtteilleben zurückzögen, so Pfannkuch. „So weit darf es nicht kommen! Daher fordere ich den Oberbürgermeister dazu auf, gemeinsam mit den Vereinen nach Lösungen zu suchen. Es gibt vielfältige Möglichkeiten, unsere Vereine und Ehrenamtlichen zu unterstützen.“

„Zum Ende des Sommers und der sommerlichen Straßenfeste sind frühzeitig Wege zu beschreiten, die Traditionen auch in den nächsten Jahren fortzuführen“, äußert sich Pfannkuch abschließend.

Weitere Informationen

Ortschaftsrat (Links zu den Parteien) auf www.durlacher.de

Vereine auf www.durlacher.de

von cdu veröffentlicht am 05.10.2018

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Miteinander der Vereine (v.l.): Lars-Ejnar Sterley, Geschäftsführer, und Christoph Nießner, Vorsitzender ASB Karlsruhe, sowie BÜGDA-Vorsitzender Roger Hamann und sein Vorgänger Christian Sturm. Foto: ASB Karlsruhe

BÜGDA entdeckt den ASB: Hilfen und Dienste im Alter vor der Haustüre

Ein Informationsabend beim ASB Karlsruhe gab Bürgern aus Durlach, Aue und den Karlsruher...

Prunksitzung der KaGe 04 Durlach. Foto: pm

„Freizeitpark & Turmbergbahn – Durlachs starker Zukunftsplan“

Unter diesem Motto eröffnete der neue Präsident Christian Padligur die große Prunksitzung der...

Durlacher Startpunktcafé freut sich über die Spende. Foto: pm

Renate Achtmann hilft mit dem Nachlass ihres Sohnes Familien

Startpunkt Elterncafé der AWO freut sich über eine 2.000-Euro-Spende.

Polizei Karlsruhe. Foto: cg

Jogger beim Überqueren der B3 lebensgefährlich verletzt

Am Samstagabend (16. Februar 2019) wurde gegen 21.30 Uhr ein dunkel gekleideter 32-jähriger Jogger...

(v.l.) Steffen Kinz, Andrea Sauermost und Mathias Tröndle präsentieren „Text trifft Ton zu Heimat und Fremde“. Foto: cg

Text trifft Ton zu Heimat und Fremde

Lesung mit Musik beleuchtet Flucht, Vertreibung und Identität.

Auch die Jugendschutz-Teams werden in Durlach den Umzug begleiten. Foto: cg

Höhepunkt der Fastnachtszeit steht bevor

Um für die Närrinnen und Narren ein ausgelassenes, vor allem aber sicheres Treiben gewährleisten zu...

Durlacher Altstadt solle geschützt werden. Foto: cg

SPD Durlach stellt Antrag auf Erhaltungssatzung für die Durlacher Altstadt

Die SPD-Fraktion im Durlacher Ortschaftsrat hat den Antrag auf eine städtebauliche...

Keine Narretei: 2019 wird der Fastnachtsumzug umgedreht. Foto: cg

Keine Narretei: 2019 wird der Fastnachtsumzug umgedreht

Der traditionelle Fastnachtsumzug findet am 3. März 2019 in umgekehrter Richtung statt – Motto...

Alle Neuigkeiten aus Durlach auf www.durlacher.de