. .
Sie sind hier:  Start  >  Neuigkeiten-Archiv  >  Artikel

Durlacher Branchenverzeichnis

500 Unternehmen aus allen Branchen
Firmenpartner mit eigener Seite
(Kontaktdaten, Öffnungszeiten, Links)

Durlacher Infomail abonnieren

Durlacher Infomail abonnieren

Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein:

PLANETARIUM Durlach holt Sterne vom Himmel

PLANETARIUM Durlach. Grafik: pm

Grafik: pm

Nach dem großen Erfolg der Ausstellung „The World at Night“ im Jahr 2012 präsentiert der Kulturverein „Die Orgelfabrik – Kultur in Durlach e.V.“ im Juni 2016 wieder Gernot Meiser mit seinem mobilen Planetarium in der großen Halle der Orgelfabrik.

Eine neue 360° Projektionskuppel mit Platz für 80 Personen, modernste Projektionstechnik, aktuelle Planetariums-Programme, zahlreiche Vorträge – für zweieinhalb Wochen wird die Orgelfabrik damit zum größten Planetarium zwischen Stuttgart und Mannheim. Im „Raumschiff Orgelfabrik“ reisen Sie durch Raum und Zeit und besuchen bekannte und unbekannte Sternbilder, ferne Galaxien, Gasnebel, Sonnen, Monde und Planeten.

Nach dem Rücksturz zum Heimatplaneten Durlach erwarten Sie in den Nebenräumen der Orgelfabrik und dem „Sternenkino“ dann großformatigen Aufnahmen der internationalen Fotografengruppe „The World at Night“. Die TWAN-Fotografen kombinieren in ihren Astrofotografien auf einzigartiger Weise die Sehenswürdigkeiten dieser Welt mit denen des Nachthimmels. Neben den besten Aufnahmen der Erfolgsausstellung von 2012 sind viele neue Motive zu sehen.

Programm

Zur Ausstellung gibt es ein großes Begleitprogramm mit zahlreichen Abendveranstaltungen, bekannten Planetariums-Produktionen, Livemusik und Weltraumklängen, sowie Fachvorträgen. Hier nur einige Highlights aus dem Programm mit drei Veranstaltungen täglich:

  • Tabaluga und die Zeichen der Zeit
    (Musical von Peter Maffay als  360° Erlebnis für die ganze Familie)
  • Große Planetariumshows des Zeiss Planetariums Jena und der ESO
  • Regelmäßige Planetarium-Vorführungen zum aktuellen Sternenhimmel, astronomischen Phänomenen und den Planeten von Astrofotograf Gernot Meiser
  • Vortrag von Gerhard Jaworek, dem „blinden Astronomen“
  • Klangkonzert mit Live-Projektion
  • Fachvortrag der Astronomische Vereinigung Karlsruhe
  • Weitere Fachvorträge, u. a. „Zu den Planeten!“

Für Schulklassen gibt es vormittags kostenlose Planetarium-Sondervorstellungen nach Vereinbarung.

Termine

Vernissage: Freitag, 10. Juni 2016, 18.00 Uhr
Ausstellungsdauer: 11. bis 26. Juni 2016

Öffnungszeiten:
Mi, Do, Fr: 15.00 – 20.00 Uhr
Sa, So: 11.00 – 20.00 Uhr
Mo, Di: geschlossen

Laufend Planetariums-Vorführungen während der Öffnungszeiten
Eintritt zur Astrofotografie-Ausstellung frei

Veranstaltungsort

Orgelfabrik Durlach
Amthausstraße 17-19
76227 Karlsruhe

Fotos: cg

Fotos

Weitere Informationen

Mit Durlacher.de Eintrittskarten für das mobile Planetarium gewinnen.

Die Orgelfabrik – Kultur in Durlach e.V. auf www.durlacher.de

von pm veröffentlicht am 27.05.2016

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

„Café Auszeit“ hat eine neue Heimat gefunden. Foto: om

„Café Auszeit“ hat eine neue Heimat gefunden

Die PflegebegleiterInnen des ASB Karlsruhe laden ins „Café Auszeit“ am 21. Februar 2019 von 15-17...

Polizei Karlsruhe. Foto: cg

Falsche Polizeibeamte wollten ältere Menschen um Ersparnisse bringen – Geldabholer geschnappt

Die Staatsanwaltschaft Karlsruhe konnte am Mittwochmittag (20. Februar 2019) gegen einen...

Größe der Biotonne muss eventuell angepasst werden. Foto: cg

Erinnerung: Testphase für die Biotonne

Abholung in den Monaten November bis März 14-tägig.

Umbau der Haltestelle Untermühlstraße: Vollsperrung der Durlacher Allee. Foto: pm

Umbau der Haltestelle Untermühlstraße: Vollsperrung der Durlacher Allee

Die Arbeiten für den barrierefreien Umbau der Haltestelle Untermühlstraße biegen auf die Zielgerade...

„Donnerwetter!“ – Orgelmusik am Faschingssamstag. Foto: pm

„Donnerwetter!“ – Orgelmusik am Faschingssamstag

Unter dem Motto „Donnerwetter!“ präsentiert Bezirkskantor Johannes Blomenkamp in seinem...

Miteinander der Vereine (v.l.): Lars-Ejnar Sterley, Geschäftsführer, und Christoph Nießner, Vorsitzender ASB Karlsruhe, sowie BÜGDA-Vorsitzender Roger Hamann und sein Vorgänger Christian Sturm. Foto: ASB Karlsruhe

BÜGDA entdeckt den ASB: Hilfen und Dienste im Alter vor der Haustüre

Ein Informationsabend beim ASB Karlsruhe gab Bürgern aus Durlach, Aue und den Karlsruher...

Durlacher Startpunktcafé freut sich über die Spende. Foto: pm

Renate Achtmann hilft mit dem Nachlass ihres Sohnes Familien

Startpunkt Elterncafé der AWO freut sich über eine 2.000-Euro-Spende.

Polizei Karlsruhe. Foto: cg

Jogger beim Überqueren der B3 lebensgefährlich verletzt

Am Samstagabend (16. Februar 2019) wurde gegen 21.30 Uhr ein dunkel gekleideter 32-jähriger Jogger...

(v.l.) Steffen Kinz, Andrea Sauermost und Mathias Tröndle präsentieren „Text trifft Ton zu Heimat und Fremde“. Foto: cg

Text trifft Ton zu Heimat und Fremde

Lesung mit Musik beleuchtet Flucht, Vertreibung und Identität.

Auch die Jugendschutz-Teams werden in Durlach den Umzug begleiten. Foto: cg

Höhepunkt der Fastnachtszeit steht bevor

Um für die Närrinnen und Narren ein ausgelassenes, vor allem aber sicheres Treiben gewährleisten zu...

Alle Neuigkeiten aus Durlach auf www.durlacher.de