Check die Programme im WahlKino

Check die Programme im WahlKino. Grafik: pm

Check die Programme im WahlKino. Grafik: pm

Damit sich Erstwählerinnen und -wähler sowie interessierte Jugendliche im Vorfeld der Bundestagswahl am 26. September ein Bild von den Kandidatinnen und Kandidaten und deren Parteiprogrammen machen können, lädt der Stadtjugendausschuss e.V. (stja) zum „WahlKino“ am Freitag, 17. September 2021, 18.30 Uhr, ins Alte Stadion, auf dem KIT-Campus Süd, ein.

Im Ambiente eines Open-Air-Kinos können sich junge Menschen dort informieren und mit den Kandidatinnen und Kandidaten diskutieren. „Das Vorbereitungsteam hat sich einiges einfallen lassen, das WahlKino ist deshalb alles andere als eine staubtrockene Polit-Veranstaltung“, so Barbara Ebert, zuständig für den Fachbereich Politische Bildung beim stja. Nach einer „Eisbrecherrunde“, in der auch Persönliches von den Bewerberinnen und Bewerbern zu erfahren ist, wird es um deren Haltungen zu Aussagen aus Wahlprogrammen gehen. Unter dem Motto „Check die Programme“ gibt es neben inhaltlichen Diskussionsrunden auch spielerische Elemente. Für Publikumsfragen ist ebenfalls genügend Zeit eingeplant.

Interessante Gäste

Zu Gast im WahlKino sind Ingo Wellenreuther (CDU), Parsa Marvi (SPD), Zoe Mayer (Grüne), Patrik Mahlke als Vertreter von FDP-Kandidat Michael Theurer und Michel Brandt (Die Linke). Eingeladen wurden alle Parteien, die im Karlsruher Gemeinderat vertreten sind und eine Direktkandidatin bzw. ein Direktkandidat oder eine Landesliste stellen. Entwickelt und inhaltlich vorbereitet wurde die Veranstaltung gemeinsam mit Jugendlichen und jungen Erwachsenen aus dem Ring politischer Jugend (RPJ), dem Arbeitskreis der Karlsruher Schülervertretenden (AKS) und weiteren Mitgliedsverbänden des stja. Im Anschluss an die Veranstaltung wird im Rahmen des Kinemathek-Freiluftkinos ab 21 Uhr der Dokumentarfilm „Die Gewählten“ gezeigt. Die Doku begleitet fünf junge Abgeordnete, die 2009 für unterschiedliche Parteien erstmals in den Bundestag einziehen, über die gesamte Legislaturperiode bis 2013 hinweg.

Für Teilnehmende am „Wahlkino“ ist der Eintritt zum Film frei.

Weitere Informationen

Sonderseite Bundestagswahl 2021

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Studierende der Kunstakademie Karlsruhe werden im Herbst den öffentlichen Raum in Durlach mit Kunst bereichern. Mit einer Spende kann das Projekt unterstützt werden. Grafik: Annika Audu

Ein Herbst voller Kunst in Durlach: Kunstakademie stellt aus – Spenden willkommen

Studierende der Kunstakademie Karlsruhe gestalten vom 23. Oktober bis 28. November 2021 einen Kunstparcours durch Durlach. Doch wie so oft im Leben…

mehr
Polizei Karlsruhe. Foto: cg

Kriminalpolizei sucht Zeugen: Vergewaltigung in der Killisfeldstraße

Nach einer Vergewaltigung, die nach ersten Erkenntnissen der Kriminalpolizei in der Nacht zum Sonntag (19. September 2021) zu nicht näher bestimmbarer…

mehr
Der Kreispokalsieger 2020/21 heißt ASV Durlach. Foto: pm

„Campeones!“: Der ASV Durlach ist Kreispokalsieger 2021

„Campeones, Campeones!“ Das internationale Siegerlied des Fußballs dröhnte auch noch eine gute Stunde nach Spielende aus dem Sportgelände des VSV…

mehr

Neue Galerien

Weitere Fotos und Videos aus Durlach und Umgebung: Alle Galerien