Ausreißer-Schaf sorgte am Donnerstagmorgen für Aufsehen

Ausreißer-Schaf sorgte am Donnerstagmorgen für Aufsehen. Foto: pol

Foto: pol

Gleich mehrere Anrufe gingen am Donnerstagmorgen (2. September 2021) bei der Polizei aufgrund eines ausgebüchsten Schafes ein.

Gegen 6.30 Uhr wurde das Tier zunächst auf einem Spielplatz in Karlsruhe-Durlach gesichtet. Kurze Zeit später passierte das Schaf die angrenzende Max-Beckmann-Straße und verweilte schließlich auf einer Grünfläche zwischen zwei Hochhäusern. Eine Streife des Polizeireviers Karlsruhe-Durlach rückte an und betrieb Aufklärung. Offenbar war das Tier aus einem in der Nähe befindlichen Gehege entlaufen.

Der dazugehörige Schäfer konnte ausfindig gemacht werden. Bis zum Eintreffen des Schäfers vor Ort übernahmen die eingesetzten Polizeibeamten die Aufsicht über das Tier.

Weitere Informationen

Polizeirevier Karlsruhe-Durlach

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

1. GroKaGe Durlach im Schaufenster von Vogel Hausbräu Durlach (2021). Foto: cg

Durlacher Fastnachtsvereine planen Narrenbaum und Schaufensteraktion

Auch 2022 wird es keinen Durlacher Fastnachtsumzug geben. Stattdessen plant das Organisationskomitee Durlacher Fastnacht (OKDF) gemeinsam mit den…

mehr
Polizei Karlsruhe. Foto: cg

Leichtverletzte nach Zusammenstoß mit Linienbus am Zündhütle

Bei einem Zusammenstoß am Dienstagmorgen (18. Januar 2022) zwischen einem Lkw und einem Linienbus an der Einmündung der Bundesstraße 3 zur Südtangente…

mehr
Der DRK Ortsverein Durlach beteiligte sich ebenfalls an der Lichterkette: „Eine authentische Veranstaltung, die wach rüttelt!“. Fotos: pm

Lichterkette in Karlsruher Innenstadt setzte Zeichen

Auch die Durlacher Rotkreuzgemeinschaft ist dem Aufruf zur Teilnahme an der Lichterkette für Corona-Schutzmaßnahmen durch die Karlsruher Innenstadt am…

mehr

Neue Galerien

Weitere Fotos und Videos aus Durlach und Umgebung: Alle Galerien