Ausreißer-Schaf sorgte am Donnerstagmorgen für Aufsehen

Ausreißer-Schaf sorgte am Donnerstagmorgen für Aufsehen. Foto: pol

Foto: pol

Gleich mehrere Anrufe gingen am Donnerstagmorgen (2. September 2021) bei der Polizei aufgrund eines ausgebüchsten Schafes ein.

Gegen 6.30 Uhr wurde das Tier zunächst auf einem Spielplatz in Karlsruhe-Durlach gesichtet. Kurze Zeit später passierte das Schaf die angrenzende Max-Beckmann-Straße und verweilte schließlich auf einer Grünfläche zwischen zwei Hochhäusern. Eine Streife des Polizeireviers Karlsruhe-Durlach rückte an und betrieb Aufklärung. Offenbar war das Tier aus einem in der Nähe befindlichen Gehege entlaufen.

Der dazugehörige Schäfer konnte ausfindig gemacht werden. Bis zum Eintreffen des Schäfers vor Ort übernahmen die eingesetzten Polizeibeamten die Aufsicht über das Tier.

Weitere Informationen

Polizeirevier Karlsruhe-Durlach

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Studierende der Kunstakademie Karlsruhe werden im Herbst den öffentlichen Raum in Durlach mit Kunst bereichern. Mit einer Spende kann das Projekt unterstützt werden. Grafik: Annika Audu

Ein Herbst voller Kunst in Durlach: Kunstakademie stellt aus – Spenden willkommen

Studierende der Kunstakademie Karlsruhe gestalten vom 23. Oktober bis 28. November 2021 einen Kunstparcours durch Durlach. Doch wie so oft im Leben…

mehr
Polizei Karlsruhe. Foto: cg

Kriminalpolizei sucht Zeugen: Vergewaltigung in der Killisfeldstraße

Nach einer Vergewaltigung, die nach ersten Erkenntnissen der Kriminalpolizei in der Nacht zum Sonntag (19. September 2021) zu nicht näher bestimmbarer…

mehr
Der Kreispokalsieger 2020/21 heißt ASV Durlach. Foto: pm

„Campeones!“: Der ASV Durlach ist Kreispokalsieger 2021

„Campeones, Campeones!“ Das internationale Siegerlied des Fußballs dröhnte auch noch eine gute Stunde nach Spielende aus dem Sportgelände des VSV…

mehr

Neue Galerien

Weitere Fotos und Videos aus Durlach und Umgebung: Alle Galerien