Aktion „Freude schenken“ 2021 eröffnet

Die Aktion „Freude schenken“ wurde am Dienstag im Modehaus Schöpf eröffnet. Foto: Diakonisches Werk Karlsruhe

Die Aktion „Freude schenken“ wurde am Dienstag im Modehaus Schöpf eröffnet. Foto: Diakonisches Werk Karlsruhe

Weihnachtszeit ist Geschenke-Zeit! Seit Dienstag, 2. November 2021 findet wieder die Aktion „Freude schenken“ statt.

Im Rahmen eines kleinen Empfangs im Modehaus Schöpf stellten Pfarrer Wolfgang Stoll (Direktor Diakonisches Werk Karlsruhe), Christian Pflaum (2. Vorstand Caritasverband Karlsruhe e.V.), Frank Theurer (Geschäftsführer City Initiative Karlsruhe e.V.) und Martin Wacker (Geschäftsführer Karlsruhe Marketing und Event GmbH) die Aktion vor und betonten die Bedeutung von „Freude schenken“ im Hinblick auf Wohnungsnot und wachsender Armut. Die Tüten seien ein Zeichen der Solidarität, welches jede und jeder einzelne ganz einfach setzen könne.

Bis zum 28. November 2021 können leere Tüten entgegengenommen, mit netten Kleinigkeiten gefüllt und wieder abgegeben werden. Zu den Ausgabe- und Annahmestellen zählen die Tourist-Information am Marktplatz, die Karlsruher Gemeinden, das Modehaus Schöpf, ausgewählte dm-drogerie Märkte und weitere Einzelhandelspartner wie das Modehaus Nagel in Durlach.

Weitere Informationen

Die Aktion Weihnachtstüte gibt es seit Beginn der 50er Jahre. Damals wurden die Tüten vor allem in den Flüchtlingslagern der Nachkriegszeit in Karlsruhe verteilt. Heute werden jedes Jahr 8.000 leere Tüten verteilt, von denen rund 6.000 gefüllt wieder zurückkommen.

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Impfaktionen in Durlach. Foto: cg

Impfen heißt das Gebot der Stunde – Durlach ist dabei!

Sei es die Erstimfpung, die Zweitimpfung oder der Booster: Am 4. Dezember 2021 steht Durlach im Zeichen der Corona-Impfung.

mehr
Wie hier am Hengstplatz wurde die Weihnachtsbeleuchtung für die diesjährige Adventszeit wieder hergerichtet und erweitert. Foto: cg

Seit 14 Jahren: Durlacher Weihnachtsbeleuchtung funkelt mehr und mehr

Wieder einmal ist es Günter Widmann gelungen, im Ehrenamt für die Wirtschaftsvereinigung DurlacherLeben neue Akzente bei der Weihnachtsbeleuchtung zu…

mehr
Liebesbrunnen erfolgreich verhüllt: Bis zum 10. Dezember soll die Farbe Orange auf Gewalt gegen Frauen aufmerksam machen. Foto: cg

Orange Days 2021: Verhüllter Liebesbrunnen soll auf Grundrechte der Frauen aufmerksam machen

Unter dem Motto „Orange the World – Stand up for Women“ startet am 25. November 2021, dem Internationalen Tag zur Beseitigung von Gewalt gegen Frauen,…

mehr

Neue Galerien

Weitere Fotos und Videos aus Durlach und Umgebung: Alle Galerien