Täter erbeuteten Elektrogeräte

Polizei Karlsruhe. Foto: cg

Polizei Karlsruhe. Foto: cg

Mutmaßlich mehrere Täter brachen zwischen Montag, 18.30 Uhr, und Dienstag, 8 Uhr, in der Gärtnerstraße in eine Kraftfahrzeug-Werkstatt ein.

Auf noch unklare Art und Weise gelangten die Einbrecher auf das umzäunte Areal und drangen gewaltsam in die Firmenräume ein. Es kamen diverse Elektrogeräte, Laptops, Werkzeuge und Poliermaschinen abhanden.

Der Diebstahlsschaden beträgt mehrere Tausend Euro, kann aber derzeit noch nicht genau beziffert werden. Der Einbruchsschaden beträgt etwa 300 Euro.

Weitere Informationen

Sachdienliche Hinweise nimmt das Polizeirevier Karlsruhe-Durlach unter Telefon 0721 / 49070.

Polizeirevier Durlach

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Trauerbeflaggung vor dem Durlacher Rathaus. Foto: cg

Gedenken an die Opfer der Corona-Pandemie

In einer Videobotschaft ruft Oberbürgermeister Dr. Frank Mentrup die Karlsruher Bevölkerung dazu auf, am kommenden Sonntag, 18. April 2021, gemeinsam…

mehr
Abholangebote der Geschäfte sind ab einer Inzidenz von 100 nicht mehr möglich: Ab Montag dürfen dann nur noch Lieferdienste eingesetzt werden. Foto: cg

Ab 19. April gelten im Land verschärfte Regeln der Notbremse

Vom kommenden Montag, 19. April, an wird Baden-Württemberg die angekündigte Notbremse der Bundesregierung umsetzen. Dazu erfolgt am Wochenende eine…

mehr
Leerstand zu verhindern und die Attraktivität Durlachs zu erhalten, darum ging es im Durlacher Ortschaftsrat. Foto: cg

Dauerhaft geschlossene Geschäfte in Durlach – Könnte ein „Leerstandsmanager“ helfen?

„Wir haben geschlossen“ und ein Dank an die Kundschaft stehen auf den signalgelben Aufklebern am Schaufenster eines ehemaligen Schuhgeschäfts. Nur…

mehr

Neue Galerien

Weitere Fotos und Videos aus Durlach und Umgebung: Alle Galerien