Acht Gartenhütten aufgebrochen und Werkzeuge entwendet

Polizei Karlsruhe. Foto: cg

Polizei Karlsruhe. Foto: cg

Insgesamt acht Gartenhütten wurden auf dem Gelände des Kleingartenvereins "Rennichwiesen" in der Nacht von Montag auf Dienstag (9. Februar 2021) aufgebrochen.

Ein bislang unbekannter Täter entwendete offenbar im Zeitraum von Montag, 19 Uhr, bis Dienstag, 8 Uhr, aus einem der Gärten ein Brecheisen und brach damit wohl die weiteren Hütten auf. Entwendet wurden nach derzeitigem Ermittlungsstand diverse Werkzeuge und Geräte, außerdem ein Fahrradanhänger.

Der genaue Diebstahlschaden kann noch nicht beziffert werden. Der Sachschaden an den Gebäuden beträgt ungefähr 1.000 Euro.

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Orchester bei der Sommerserenade 2022

Sommerserenade der Bläserphilharmonie Durlach am Basler Tor

Am Samstag, 27. Juli 2024, um 18 Uhr lädt die Bläserphilharmonie Durlach zu einem Open-Air-Konzert vor der idyllischen Kulisse des Basler-Tors in…

mehr
Durlacher Kultursommer auf dem Alten Friedhof. Foto: cg

Durlacher Kultursommer 2024: Besuchern erwartet ein buntes Programm

Zum fünften Mal findet über die Sommermonate in Durlach ein Kultur-Open-Air-Programm statt. Die Veranstaltungsreihe „Kultursommer in Durlach“ wird…

mehr
Letzte Sitzung für den alten Ortschaftsrat im Bürgersaal des Durlacher Rathauses. Foto: jow

Aus dem Durlacher Ortschaftsrat: Hinweistafeln, Hitzeaktionsplan, Parken & Co.

Auf der vergangenen Sitzung im Durlacher Ortschaftsrat – zum letzten Mal mit den aktuellen Räten (Verabschiedung der ausscheidenden Räte und…

mehr

Neue Galerien

Weitere Fotos und Videos aus Durlach und Umgebung: Alle Galerien