„Durlach: Der Turmberg ruft!“ – Ausstellungsverlängerung: Führung im Dezember 2019

Durlach: Der Turmberg ruft! Grafik: pm

Grafik: pm

Vom ersten bis dritten Adventswochenende 2019 ist Eintritt in die Präsentation kostenfrei.

Im Pfinzgaumuseum ist am Sonntag, 1. Dezember 2019, um 11.15 Uhr die letzte Führung dieses Jahres durch die Sonderausstellung "Durlach: Der Turmberg ruft!". Im Mittelpunkt der bis 1. März 2020 verlängerten Präsentation in den Museumsräumen in der Karlsburg stehen die touristische Nutzung und Erschließung des Durlacher und Karlsruher Hausbergs seit dem 19. Jahrhundert. Ausstellungskurator Dr. Ferdinand Leikam zeigt beim Rundgang den Teilnehmerinnen und Teilnehmern mit vielfältigen Exponaten auf, wie der Berg zu der Attraktion wurde, die er bis heute ist.

Weitere Informationen

Öffnungs­zei­ten und Eintritt
Mittwoch 10-18 Uhr, Samstag 14-18 Uhr, Sonntag 11-18 Uhr. Der Ein­tritt beträgt 2 Euro, ermäßigt 1 Euro.

Vom ersten bis zum dritten Adventswochenende (30. November bis 15. Dezember 2019) ist der Eintritt in die Ausstellung kostenlos, die Führung selbst ist ebenfalls kostenfrei.

Bilder der Ausstellungseröffnung (29. Mai 2019) |  zur Galerie

Pfinzgaumuseum auf Durlacher.de

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Stromstörung in Durlach. Foto: cg

Rund 800 Haushalte von Stromausfall in Durlach betroffen

Für Karlsruhe ungewöhnlich lange dauerte ein Stromausfall am Donnerstag (13. August 2020) in Durlach.

mehr
Mit dem neuen Trailer soll dort kontrolliert werden, wo sich Unfälle häufen. Insbesondere wird er auf der A8 und A5 eingesetzt werden. Foto: cg

High-Tech gegen High-Risk – neue Messanlage soll Raser ausbremsen

Das Polizeipräsidium Karlsruhe hat neue, hochmoderne Technik zur Geschwindigkeitsüberwachung erhalten.

mehr
Leider sind auch im Karlsruher ÖPNV immer wieder „Maskenmuffel“ unterwegs. Foto: cg

Polizei kontrolliert Maskenpflicht im Nahverkehr

Das Innenministerium hat die Polizeipräsidien im Land damit beauftragt, die Einhaltung der Maskentragepflicht im Nahverkehr gezielt zu überwachen.

mehr