Badische Gemütlichkeit auf der Durlacher Kerwe

Badische Gemütlichkeit auf der Durlacher Kerwe. Fotos: cg

Fotos: cg

Kulinarische Leckereien und Badische Lebensfreude auf der Durlacher Kerwe vom 13. bis 16. September 2019 wieder vor der historischen Kulisse der Karlsburg.

Hier kann man in gemütlicher Athmosphäre den Abend bei einem Glas Wein aus der Region (Baden/Pfalz) oder einem kühlen Bier ausklingen lassen. Ebenso gibt es alkoholfreie kühle Getränke. Wer es lieblich mag, der kostet vom frischen Badischen Federweiser.

Zur Stärkung vor, während oder nach dem Einkaufsbummel oder dem gemütlichen Spaziergang durch das schöne Durlach werden Grillspezialitäten, wie die Badische Lange Wurst, Steakbrötchen oder das typische Kerweessen (Kartoffelwurst mit Sauerkraut) angeboten. Ebenso Pommes und Flammkuchen. Wer Lust auf etwas Süßes verspürt, ist am Crepesstand bestens aufgehoben.

Los geht es am Freitag (13. September 2019) um 17 Uhr mit dem Festbetrieb, um 19 Uhr folgt der traditionelle Fassanstich. Samstag, Sonntag und Montag startet die Kerwe jeweils ab 11 Uhr.

Handwerkeressen

Dieses Jahr wird es erstmalig am Montag (16. September 2019) von 11-14 Uhr ein Handwerkeressen geben.

Familie Kurt Kießling und der Schaustellerverband Karlsruhe e.V. freuen sich auf 4 bunte Tage in der schönen Markgrafenstadt. Jeder ist eingeladen, badische Gemütlichkeit in zauberhafter Lage vor der Karlsburg im Bierzelt oder unter freiem Himmel zu genießen.

Weitere Informationen

Durlacher Kerwe 2019 | zur Galerie

Durlacher-Kerwe auf Durlacher.de

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Scheckübergabe (v.l.): Yps Knauber und Vorsitzende Monika Storck von der „Hanne-Landgraf-Stiftung“, Reinhard Blaurock, Geschäftsführender Gesellschafter „Vollack“, und „Vollack“-Partner Claudius Uiker. Foto: pm

Engagement gegen Kinderarmut in Karlsruhe

„In Karlsruhe leben über 5.000 Kinder unter der Armutsgrenze – mit unmittelbaren Folgen: Die Chancen der Kinder auf eine gleichberechtigte soziale…

mehr
Buchcover: Egon Eiermann, Haus Eiermann, Baden-Baden. Quelle: Dr. Gerhard Kabierske, Karlsruhe

„Egon Eiermann, Haus Eiermann Baden-Baden“ – Buchvorstellung mit Autor Dr. Gerhard Kabierske

Der Landesverein Badische Heimat e.V. – Regionalgruppe Karlsruhe lädt zu seiner nächsten Veranstaltung am Mittwoch, 19. Juni 2024, um 19.30 Uhr im…

mehr
Durlach zukünftig stark im Gemeinderat vertreten (v.l.): Dr. Stefan Noé (FDP), Andreas Kehrle (CDU), Mathias Tröndle (SPD), Dr. Sonja Klingert (GRÜNE) und Dirk Müller (CDU). In der Mitte gratuliert Ortsvorsteherin Alexandra Ries. Foto: cg

Der neue Karlsruher Gemeinderat: 11 Parteien und Gruppierungen, 21 neue Räte

Der Bundestrend war auch in Karlsruhe bei der Wahl zum Gemeinderat zu spüren: Die Parteien der „Ampel“ in Berlin mussten Verluste hinnehmen.

mehr

Neue Galerien

Weitere Fotos und Videos aus Durlach und Umgebung: Alle Galerien