Baumaßnahme in der Durlacher Allee schränkt Tram- und Stadtbahnverkehr ein

Baumaßnahme in der Durlacher Allee schränkt Tram- und Stadtbahnverkehr ein. Foto: vbk

Foto und Grafik: vbk

Aufgrund einer Baumaßnahme in der Durlacher Allee kommt es in den Fastnachtsferien 2018 zu Einschränkungen im Tram- und Stadtbahnverkehr.

Zwischen Montag, 12. Februar, 2.20 Uhr, und Montag, 19. Februar, 4 Uhr, ist der Streckenabschnitt zwischen der Tullastraße und Durlach Bahnhof für den Bahnverkehr voll gesperrt, da die Gleise zwischen der Kreuzung Tullastraße/Durlacher Allee und dem Beginn der Straßenbahnunterführung in Höhe des Messeplatzes („U-Sträble“) erneuert werden. Betroffen davon sind die Tramlinien 1 und 2 sowie die Stadtbahnlinien S4 und S5. Fahrgäste werden gebeten, die entsprechenden Aushänge an den Haltestellen sowie in den Fahrzeugen zu beachten.

Die Verkehrsbetriebe Karlsruhe (VBK) und die Albtal-Verkehrs-Gesellschaft (AVG) richten für ihre Fahrgäste einen Schienenersatzverkehr (SEV) mit Bussen für die Tram- und Stadtbahnlinien ein (siehe Grafik weiter unten).

Fahrwege der Busse des Schienenersatzverkehrs:

Die SEV-Busse verkehren stadtauswärts ab der Ersatzhaltestelle Tullastraße, die sich am Fahrbahnrand der Durlacher Allee in Höhe des Schloss Gottesaue befindet. Die Ankunfts- und Abfahrtszeiten der SEV-Busse sind über die elektronische Fahrplanauskunft auf der KVV-Homepage (s. Links) abrufbar. Dort stehen die Fahrpläne der einzelnen SEV-Linien auch zum Download bereit.

Die Lage der Ersatzhaltestellen für die SEV-Busse können dem Baustellenflyer auf der KVV-Website entnommen werden. An den Haltestellen Untermühlstraße und Weinweg befinden sich die Ersatzhaltestellen am Fahrbahnrand in Höhe der regulären Haltestellen.

  • Als Ersatz für die Tramlinie 1 verkehrt die Buslinie 11 zwischen Tullastraße und Durlach Turmberg.
  • Als Ersatz für die Tramlinie 2 verkehrt die Buslinie 12 zwischen Tullastraße und Auer Straße. Dort besteht Anschluss an die Tramlinie 2E nach Wolfartsweier.
  • Als Ersatz für die Stadtbahnlinie S4 verkehrt die Buslinie 14 zwischen Tullastraße und Grötzingen. Die Züge der S4 von Bretten kommend in Fahrtrichtung Karlsruhe Innenstadt enden in Durlach Bahnhof und entfallen auf dem Abschnitt Durlach Bahnhof – Innenstadt – Albtalbahnhof. Die Eilzüge der Linie S4 beginnen / enden während der Baumaßnahme in der Regel am Karlsruher Hauptbahnhof. Als Ersatz können die SEV-Buslinien 11, 12, 14 und 15 sowie die regulär ab der Tullastraße stadteinwärts verkehrenden Tram- und Stadtbahnlinien genutzt werden.
  • Als Ersatz für die Stadtbahnlinie S5 verkehrt die Buslinie 15 zwischen Tullastraße und Berghausen/Söllingen. Alle Züge der Linie S5, die planmäßig nur bis Berghausen oder Söllingen verkehren, entfallen ab der Tullastraße. Ebenfalls entfallen vereinzelte Züge, die planmäßig bis Wilferdingen-Singen verkehren. Alle Züge der S5 von Pforzheim kommend in Fahrtrichtung Karlsruhe Innenstadt enden in Durlach Bahnhof und entfallen auf dem Abschnitt Durlach Bahnhof – Tullastraße. Die S5 fährt ab der Haltestelle Tullastraße weiter bis nach Rintheim. Ab der Haltestelle Tullastraße verkehren die Züge der S5 in Fahrtrichtung Karlsruhe Innenstadt / Wörth auf ihrem regulären Fahrweg. Alle Züge, die regulär bis Pforzheim oder weiter verkehren, fahren planmäßig ab Bahnhof Durlach.

Weitere Informationen

Nahverkehr auf Durlacher.de

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Neues Einkaufs- und Gastronomieangebot in der Pfinztalstraße. Foto: cg

Weniger Leerstand: es tut sich was in der Pfinztalstraße

Nach langem Leerstand gibt es Positives aus der Durlacher Altstadt zu vermelden. Zwei weitere, zwischen Friedrichschule und Marktplatz gelegene…

mehr

Orgelfabrik lockt mit OSCAR-Ausgezeichneten

Nach zwei Jahren Pause präsentiert die 2015 ins Leben gerufene und inzwischen sehr beliebte Durlacher Filmwoche in diesem Oktober erstmals wieder…

mehr
Gemeinsam statt einsam – so einfach kann es sein. Foto: Felix Isenböck

„Älter werden in Durlach-Aue“ – Aktionswoche informiert und verbindet

Das Quartiersprojekt Durlach-Aue und das Nachbarschaftslotsenprojekt des Diakonischen Werkes Karlsruhe laden die Bürgerinnen und Bürger aus…

mehr

Neue Galerien

Weitere Fotos und Videos aus Durlach und Umgebung: Alle Galerien