Umsetzung der angekündigten Unterstützung der Kommunen bei den derzeitigen Flüchtlingsströmen

FDP

Mitteilung der FDP-Fraktion im Durlacher Ortschaftsrat vom 17. September 2015.

Derzeit strömen viele Flüchtlinge in unser Land. Diese unvorhergesehenen Menschenmengen stellen uns vor große Herausforderungen. Es sind große Anstrengungen notwendig um diesen Ansturm zu bewältigen.

Ein Teil der Flüchtlinge ist auch in Durlach untergebracht. Hier wird von amtlicher und privater Seite an vielen Stellen vorbildliche Arbeit geleistet. Die Bundesregierung und das Land haben großzügige Unterstützung angekündigt. Die Bewältigung dieser Aufgaben muss im Wesentlichen durch personellen Einsatz geleistet werden

Anfrage

  • Wie sieht die Umsetzung dieser Ankündigungen derzeit in Durlach konkret aus? Da für die Kinder in Deutschland Schulpflicht besteht - wurde die personelle Ausstattung in den Schulen der Situation angepasst?
  • Wie sieht es in der Gewerbeschule aus, die auch einen Teil der Integration in den Arbeitsmarkt leisten soll?
  • Wie sieht die personelle Situation bei der Polizei aus?
  • Wie bei der Sozial- und Jugendbehörde?

Unterzeichnet von:

Dipl.-Ing. Günther Malisius
Dr. Angelika Fink-Sontag

Weitere Informationen

Ortschaftsrat (mit Links zu den Parteien) auf Durlacher.de

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Statt Heizpilze (siehe Bild) sollen energieeffizientere Infrarotstrahler eingesetzt werden. Foto: Harald Landsrath / Pixabay

Durlacher Gastronomie: Mit Heizstrahlern durch die kalte Jahreszeit

Massive Umsatzeinbußen bei laufenden Fixkosten: Mit Sorge blicken die Karlsruher Gastronomen auf den nahenden Corona-Winter.

mehr
CIK-Geschäftsführer Frank Theurer (l.) hörte gemeinsam mit Oberbürgermeister Dr. Frank Mentrup (Mitte) und Björn Weiße (r.), Leiter des Ordnungs- und Bürgeramtes, genau zu. Foto: Brenner/CIK

„Hier geht es um die nackte Existenz“

Lagediskussion der City Initiative Karlsruhe (CIK) mit Bar- und Nachtclubbetreibern / Mentrup: Keine Pauschalverbote mehr

mehr
Reisenrad und Schokofrüchte: Die Schausteller versprechen Spiel, Spaß und kulinarische Vielfalt auf dem Karlsruher Messplatz. Fotos: cg

Herbstfest auf dem Messplatz: Schausteller mit vielen Angeboten

Auch auf die Herbstmess’ musste dieses Jahr in Karlsruhe verzichtet werden, doch zumindest etwas Ersatz in Sachen Rummel, Kirmes & Mess’ gibt’s.

mehr