Mitgliederversammlung Verkehrsverein Tourismusregion Karlsruhe e.V.

Mitgliederversammlung Verkehrsverein Tourismusregion Karlsruhe e.V.

Bestätigt: Vorsitzender Carsten Spelter mit seinem alten/neuen Vorstandsmitgliedern - Foto: pm

Der erste Vorsitzende des Verkehrsvereins Tourismusregion Karlsruhe e.V. Carsten Spelter war sichtlich erfreut über die große Zahl von Mitgliedern und Gästen bei der diesjährigen Mitgliederversammlung (2011).

Für diese Versammlung hatte man sich was ganz besonderes einfallen lassen. Zu Gast im Vogelbräu in Karlsruhe erfuhren die Anwesenden viel Wissenwertes über das „Bier“ durch Rudi Vogel selbst. Dieses Wissen wurde dann bei einer Brauereibesichtigung mit anschließender Bierprobe vertieft.

Bei der Mitgliederversammlung berichtete Carsten Spelter, dass es mit dem Verkehrsverein wieder ständig bergauf geht, forciert wird eine Ausweitung in die Region Karlsruhe. Nicht ohne Grund hatte man bei der vor Jahren erfolgten Namensänderung die „Tourismusregion“ mit aufgenommen. Die Zusammenführung der Region wird weiterhin eine wichtige Aufgabe des Verkehrsvereins sein. Im Bereich Internet ist der Verein ebenfalls sehr aktiv. Unter www.tourismusregion.eu erfährt man Wissenswertes über Karlsruhe und die Region. Neben Veranstaltungshinweisen, informiert der Bereich „News“ ständig über Aktuelles aus Karlsruhe und der Region.

Auch sonst ist der Verein sehr rege. Schrift- und Geschäftsführer Klaus Melchert hält einen intensiven Kontakt zur kommunalen Politik, zu Behörden, den Dezernaten der Stadt Karlsruhe und den Werbegemeinschaften. Der Erhalt der Brötchentaste in den Stadtteilen Mühlburg und Durlach war ebenfalls ein Anliegen des Verkehrsvereins. Bei der jüngsten Touristenattraktion im Stadtteil Mühlburg, des „ewigen Parkplatz von Carl - Benz“ mit dem neuen Denkmal hat sich der Verkehrsverein finanziell beteiligt. Und finanziell steht der Verein, wie Schatzmeisterin Gaby Thiele bestätigte, auf soliden Füßen.

Bei den Neuwahlen wurde der alte Vorstand, Vorsitzender Carsten Spelter, Stellvertreter Robert A. Pfeifer, Schatzmeisterin Gaby Thiele und Schriftführer Klaus Melchert, sowie die Beiräte einstimmig wieder gewählt.

Carsten Spelter bedankte sich bei allen Anwesenden. „Wir sind“, so schloss er die Veranstaltung „auf dem richtigen Weg für die nächsten Jahre.“

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

„Uns geht es nicht um die Zeit - wir wollen es richtig machen“ Foto: buegda

„Uns geht es nicht um die Zeit – wir wollen es richtig machen“

Unter diesem Motto führte Thomas Dueck, Leiter des Durlacher Hochbauamts und Gebäudewirtschaft, am Samstag, 24. Februar 2024, die von der…

mehr

Durlach leuchtet für Demokratie

Noch nie seit der Schreckensherrschaft des Nationalsozialismus war die Demokratie in Deutschland gefährdeter als heute.

mehr
Spielen ausdrücklich erwünscht: neue Ausstellung in die Halle der Orgelfabrik. Foto: pm

„Ich möchte ein Spiel spielen“ – neue Ausstellung in der Orgelfabrik

Malte Römer und Rebecca Müller laden zu ihrer Kunstausstellung mit dem Titel „Ich möchte ein Spiel spielen“ in die Durlacher Orgelfabrik ein. Eröffnet…

mehr

Neue Galerien

Weitere Fotos und Videos aus Durlach und Umgebung: Alle Galerien