Oh du fröhliche...?

Während der Adventszeit finden wie alljährlich überall Weihnachtsfeiern statt, wobei häufig auch der Alkoholkonsum nicht zu kurz kommt

Die Polizei möchte Ihnen das Feiern nicht verderben, rechnen Sie aber damit, dass in der Vorweihnachtszeit verstärkte Alkoholkontrollen durchgeführt werden. Denn leider steigen in diesen Tagen auch wieder die Zahlen von schweren Verkehrsunfällen an, die bei den Betroffenen und deren Familien teilweise verheerende Folgen haben. Mitunter sind die Nachwirkungen eines solchen Alkoholunfalles mit dem finanziellen Ruin auf Lebenszeit verbunden, weil die Versicherung den Schaden nicht  bezahlt, die Arbeitsstelle mit dem Besitz des Führerscheines verbunden ist usw.

Daher unser Tipp: Setzen Sie sich nur mit klarem Kopf ans Steuer. Steigen Sie um auf öffentliche Verkehrsmittel, lassen Sie sich von nüchternen Freunden abholen oder nehmen Sie ein Taxi.

Wir wünschen Ihnen frohe Weihnachten und eine unfallfreie Fahrt.

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Martinsmarkt und Martinsumzug gehören in Durlach zu den beliebtesten Veranstaltungen. Zuletzt fanden beide 2019 statt. Foto: cg

Martinsmarkt und Martinsumzug stehen in Durlach womöglich vor dem Aus

Die Zukunft des beliebten Martinsmarkts im Rathausgewölbe und auch des traditionellen Martinsumzugs durch Durlach ist ungewiss.

mehr
Rekorderlös beim 5. Durlacher Business Golf Cup: insgesamt 35.000 Euro kamen bei der Jubiläumsveranstaltung zusammen. Foto: pm

5. Durlacher Business Golf Cup – Jubiläumsveranstaltung mit Rekorderlös

„Golfen – und dabei Gutes tun“ ist das Motto, unter dem der Tag auf dem Golfclub golf absolute Batzenhof stand.

mehr

Historischer Vortrag: Die Auemer Bürgerfamilien

1690 bis heute. Lichtbildervortrag des Historischen Vereins am Dienstag, 4. Oktober 2022, um 19.30 Uhr im Bürgersaal des Durlacher Rathauses.

mehr

Neue Galerien

Weitere Fotos und Videos aus Durlach und Umgebung: Alle Galerien