Verkaufsoffener Sonntag am 8. Mai: „Durlach blüht wieder auf...“

Angebote und Aktionen: Der Verkaufsoffene Sonntag lädt zum Einkaufsbummel in die Markgrafenstadt ein. Foto: cg

Angebote und Aktionen: Der Verkaufsoffene Sonntag lädt zum Einkaufsbummel in die Markgrafenstadt ein. Foto: cg

Auch in diesem Frühjahr findet in Durlach wieder ein verkaufsoffener Sonntag statt. Am 8. Mai 2022 haben die Geschäfte von 13-18 Uhr geöffnet und verwöhnen ihre Kunden mit interessanten Angeboten und zusätzlichen Aktionen.

Damit der sonntägliche Bummel durch Durlach zu einem Erlebnis wird, das über das Einkaufen hinausgeht, organisiert die Wirtschaftsvereinigung Durlacherleben e.V. eine Reihe verschiedener Attraktionen. Am deutlichsten fallen dabei die Autopräsentationen vor der Friedrich-Realschule, auf dem Marktplatz und auf dem Schlossplatz ins Auge. Mehrere Durlacher und Karlsruher Autohäuser präsentieren die neuesten Modelle ihres Verkaufsprogramms. Am Marktplatz präsentiert sich auch das Staatsweingut Karlsruhe-Durlach mit einer Verkostung seiner Erzeugnisse vom Durlacher Hausberg.

Aktionen, Angebote und Leckereien

Der verkaufsoffene Sonntag wird von zahlreichen Aktionen begleitet, die zwischen 13 und 18 Uhr zum Teil in den Geschäften stattfinden und auf den Straßen und Plätzen der Durlacher Altstadt verteilt sind. Vor der Löwenapotheke verkaufen die Mondhexen kleine Leckereien. Die Buchhandlung Mächtlinger, das Zierwerk am Hengstplatz 13 (Foto-Aktion siehe „Artikel zum Thema“), Hocks – fein&kostbar, taschenreich und Café Kehrle werden geöffnet haben. Vor dm wird von den Dornwaldhexen Durlach eine Tombola aufgebaut – Cocktails und Popcorn dürfen hier nicht fehlen. Bei der Buchhandlung Rabe wird es den beliebten Bücherflohmarkt geben. Mode Nagel lädt mit super Sonderangeboten in seine drei Durlacher Standorte ein - Damenmode mit Stil, Pfinztalstraße 52, sowie Trendmode und Herrenmode mit Stil, Pfinztalstraße 76. Vor der Friedrich-Realschule informiert die ortsansässige Zebra-Fahrschule über ihre Angebote. Dort werden ebenfalls hochwertige Lederprodukte angeboten und von Peter Birk gibt es frisch gebackene Crêpes mit diversen Füllungen in Bio-Qualität, süß oder herzhaft. Kulinarische Besonderheiten präsentiert der Kräuterladen. Dort können süße und herzhafte Spezialitäten aus dem Feinkostsortiment verkostet werden. Für Fragen rund um das Thema Tee steht die Inhaberin und Tee-Sommelière Meike Eberstadt gerne zur Verfügung. Bei der Parfümerie Stephan gibt es eine 10%-Rabatt-Aktion und blumige Dekoration von Blumen Rausch. In der Amthausstraße 33 verkauft die Sprachschule Durlach Waffeln und am Saumarkt ist WERK#STOFF – der kleine, feine Store mit hochwertigen Stoffen und Kurzwaren – für alle geöffnet. Auf dem Marktplatz präsentiert sich die AOK und das hiesige Unternehmen Velorep stellt die i:SY - Das Original – Räder! vor. Frank Troffer gibt hier gerne Tipps für alle Typen von Fahrrädern. Vor Mode Nagel an der Friedrich-Realschule präsentiert sich die mobile Bar „The Curtain“ des Hotels Der Blaue Reiter mit lecker gemixten Cocktails.

Mit dem Karlsruher Verkehrsverbund kostenlos nach Durlach

Als besonderen Kundenservice am verkaufsoffenen Sonntag wurde in Kooperation mit dem KVV die Möglichkeit geschaffen, Fahrkarten für eine freie Fahrt mit der Linie 1 zu erhalten. Die Tickets sind gültig am 8. Mai 2022 von 12 bis 19 Uhr auf der Strecke Europaplatz bis Durlach Turmberg bzw. Durlach Turmberg bis Europaplatz. Pro Kunde darf nur ein Ticket ausgegeben werden. Bei folgenden Ausgabestellen können die Tickets abgeholt werden:

  • Kräuterladen, Pfinztalstraße 43
  • Nagel Damenhaus, Pfinztalstraße 52
  • Nagel Herrenhaus, Pfinztalstraße 76
  • Nagel Trendmode, Pfinztalstraße 76

Der Ausgabezeitpunkt wird noch bekannt gegeben.

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Wie das Hansa-Fest hat auch das Schubkarren-Rennen Tradition: Hier die Rennen 1964 und 2016 im Vergleich. Foto: ARGE Aue

7. Hansa-Fest Ende Juli – Feiern für den guten Zweck!

Am 27. und 28. Juli 2024 dreht sich auf dem Hansaplatz alles wieder um das beliebte Aumer Kultgetränk: dem „Hansa“ – die ARGE Aue lädt zu ihrem…

mehr

Künstlergruppe „Goldener Flor“ mit einer Kunstausstellung

Vier befreundete Künstler und Künstlerinnen (Kurt Boecker, Olga David, Arne Groh und Katharina Valeeva) laden Kunstinteressierte zu einem…

mehr

Jugendliche wollen direkt Einfluss nehmen

Jugendbeteiligung in Durlach: Erste Treffen sind geplant.

mehr

Neue Galerien

Weitere Fotos und Videos aus Durlach und Umgebung: Alle Galerien