. .
Sie sind hier:  Start  >  Neuigkeiten-Archiv  >  Artikel

Durlacher Branchenverzeichnis

500 Unternehmen aus allen Branchen
Firmenpartner mit eigener Seite
(Kontaktdaten, Öffnungszeiten, Links)

Durlacher Infomail abonnieren

Durlacher Infomail abonnieren

Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein:

Kohlenmonoxid-Austritt in der Neuensteinstraße

Feuerwehr Karlsruhe (Symbolbild). Foto: cg

Foto: cg

Vermutlich aufgrund eines technischen Defektes, kam es am Samstagabend (1. Dezember 2018) zu einem Kohlenmonoxid-Austritt in der Durlacher Neuensteinstraße.

Grund dafür war der Durchlauferhitzer im Bad eines Mehrfamilienhauses. Die 12-Jährige Tochter der Familie klagte nach dem Duschen über Übelkeit, Schwindel und Kopfschmerzen. Die Mutter reagierte richtig und verständigte den Rettungsdienst.

Die eintreffenden Kräfte des Rettungsdienstes wurden durch die mitgeführten Kohlenmonoxid-Warner auf eine erhöhte Konzentration des giftigen und geruchslosen Kohlenmonoxid hingewiesen. Daraufhin wurde durch diese die Räumung der Wohnung veranlasst und weitere Kräfte verständigt. Die Berufsfeuerwehr und die Freiwillige Feuerwehr Durlach räumten daraufhin das Gebäude und gingen zur Erkundung mit Messgeräten vor. Insgesamt acht Personen wurden aus dem Gebäude evakuiert. Im gesamten Haus konnten erhöhte Kohlenmonoxidwerte gemessen werden.

Der Durchlauferhitzer wurde außer Betrieb genommen und umfangreiche Lüftungsmaßnahmen durchgeführt. Nach dem Freimessen durch die Feuerwehr konnten die Bewohner wieder in ihre Wohnungen zurückkehren. Die Tochter, bei der erhöhte Kohlenmonoxidwerte im Blut festgestellt wurden, sowie die unter Schock stehenden Mutter wurden zur weiteren Behandlung und Beobachtung in eine Klinik transportiert.

Weitere Informationen

Rettungsorganisationen in Durlach auf www.durlacher.de

von pm/cg veröffentlicht am 03.12.2018

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Polizei Karlsruhe. Foto: cg

Jogger beim Überqueren der B3 lebensgefährlich verletzt

Am Samstagabend (16. Februar 2019) wurde gegen 21.30 Uhr ein dunkel gekleideter 32-jähriger Jogger...

(v.l.) Steffen Kinz, Andrea Sauermost und Mathias Tröndle präsentieren „Text trifft Ton zu Heimat und Fremde“. Foto: cg

Text trifft Ton zu Heimat und Fremde

Lesung mit Musik beleuchtet Flucht, Vertreibung und Identität.

Auch die Jugendschutz-Teams werden in Durlach den Umzug begleiten. Foto: cg

Höhepunkt der Fastnachtszeit steht bevor

Um für die Närrinnen und Narren ein ausgelassenes, vor allem aber sicheres Treiben gewährleisten zu...

Durlacher Altstadt solle geschützt werden. Foto: cg

SPD Durlach stellt Antrag auf Erhaltungssatzung für die Durlacher Altstadt

Die SPD-Fraktion im Durlacher Ortschaftsrat hat den Antrag auf eine städtebauliche...

Keine Narretei: 2019 wird der Fastnachtsumzug umgedreht. Foto: cg

Keine Narretei: 2019 wird der Fastnachtsumzug umgedreht

Der traditionelle Fastnachtsumzug findet am 3. März 2019 in umgekehrter Richtung statt – Motto...

(v. l.) Heribert Rech, DRK-Kreisverbandsvorsitzender und Innenminister BW a.D., Ellen Schuh, Melina Franke, Roland Weber und Aksana Novikova sind mit dem DRK-Kältebus unterwegs. Foto: pm

DRK-Kältebus bringt Wärme in die Nacht

Ca. 150 Personen sind in Karlsruhe obdachlos gemeldet. DRK-Kreisverbandsvorsitzender Heribert Rech,...

Städtische Dienste sowie nützliche Angebote soll die App digital@ka bündeln. Foto: Dennis Dorwarth Photographie

Workshop zur Entwicklung einer Multifunktions-App

Bürgerinnen und Bürger können am 12. März 2019 eigene Vorschläge einbringen.

Alle Neuigkeiten aus Durlach auf www.durlacher.de