. .
Sie sind hier:  Start  >  Neuigkeiten-Archiv  >  Artikel

Durlacher Branchenverzeichnis

500 Unternehmen aus allen Branchen
Firmenpartner mit eigener Seite
(Kontaktdaten, Öffnungszeiten, Links)

Durlacher Infomail abonnieren

Durlacher Infomail abonnieren

Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein:

Fünf kostenlose Inline-Kurse für Fünf- bis Zehnjährige

Skateplatz Durlach-Killisfeld. Foto: cg

Skateplatz Durlach-Killisfeld. Foto: cg

Mit dem schöner werdenden Wetter locken auch Inlineskates wieder auf die Straße.

Mit den gerade hintereinander gereihten Rollen das Gleichgewicht halten, fahren und auch bremsen zu können, ist nicht leicht und will geübt sein. Eine spielerische Chance dazu bietet ab Dienstag, 24. April, wieder einmal das kostenlose lnline-Training für Fünf- bis Zehnjährige: ein Angebot des Programms "Sport auf der Straße" des städtischen Schul- und Sportamts (SuS). Ausgeführt und ermöglicht durch die Zusammenarbeit mit den Profis von „Caros lnline Academy".

In fünf Einheiten bis Juni lernen Anfänger den richtigen Umgang, gewinnen Sicherheit, Fortgeschrittene können ihre Sicherheit und Technik verbessern und schließlich vielleicht sogar über Rampen fahren.

Termine 2018

Fünf Termine und Skateplätze stehen jeweils dienstags von 15 bis 17 Uhr zur Wahl:

  • 24. April (Durlach Aue / Fiduciastraße)
  • 15. Mai (Oberreut / Badeniaplatz)
  • 5. Juni (Grünwettersbach / Thüringer Straße)
  • 12. Juni (Nordstadt / Delawarestraße neben dem NCO-Club)
  • 19. Juni (Vorplatz der Europahalle)

Knieschützer und Helm sind ein „Muss“ und können, wie Inlineskates auch, gegen Pfand ausgeliehen werden. Bei Regen fällt das Angebot aus Sicherheitsgründen ins Wasser. Auskünfte gibt das Schul- und Sportamt unter den Telefonnummern 0721 / 133-4165 und -4168 oder per E-Mail an sport(at)sus.karlsruhe.de.

von pia veröffentlicht am 12.04.2018

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

KVV: jährliche Preiserhöhung steht wieder an. Foto: cg

Bahn- und Busfahren wird in Karlsruhe erneut teurer

Zum großen Fahrplanwechsel am 9. Dezember 2018 passt der Karlsruher Verkehrsverbund (KVV) seine...

Volles Startfeld zum 25-jährigen Jubiläum. Fotos: cg

Durlacher Turmberglauf geht ins 26. Jahr

Der Durlacher Turmberglauf ist keineswegs, wie vielleicht der Namen vorgaukeln könnte, ein Berglauf...

Polizei Karlsruhe. Foto: cg

Mann onaniert in Durlach in der Öffentlichkeit

Am Mittwochnachmittag (19. September 2018) wurden der Polizei gleich drei Fälle von...

Die Kinder vermissen ihren Basketballkorb im Weiherhof. Fotos: cg

Wie geht es mit dem Basketballkorb im Weiherhof weiter?

Im Juni berichteten wir über die Kinder im Weiherhof, die ihren viel genutzten Basketballkorb...

Erneut international ausgezeichnete Spitzenfilme bei der 4. Durlacher Filmwoche. Foto: om

Erneut international ausgezeichnete Spitzenfilme bei der 4. Durlacher Filmwoche

Zum vierten Mal seit 2015 präsentiert sich die Durlacher Filmwoche vom 9. bis 14. Oktober 2018 in...

Polizei Karlsruhe. Foto: cg

Enkeltrickbetrüger erbeuten in Durlach 32.000 Euro

Erneut waren Trickbetrüger erfolgreich und erbeuteten am Mittwoch (19. September 2018) von einem 73...

Die ehemalige Paracelsus-Klinik Durlach. Foto: cg

Zukunftsmodell in ehemaligem Durlacher Krankenhaus

Die ehemalige Paracelsus-Klinik in Durlach – ältere Karlsruher kennen das Gebäude noch als...

DS-GVO und Pressearbeit sind Themen. Foto: cg

Informationen zu Datenschutz und Medienarbeit

Büro für Mitwirkung und Engagement bietet zwei Veranstaltungen an.

Aufgebrochener Automat. Foto: car

Automaten in Parkhaus aufgebrochen

Unbekannte haben in der Nacht zum Samstag, 15. September 2018, einen Kassenautomaten sowie einen...

Rathaus Durlach mit dem Bürgerbüro. Foto: cg

Veröffentlichung und Übermittlung von Einwohnerdaten

Was darf Meldebehörde, also Ordnungs- Bürgeramt weitergeben/Widerspruchsrecht.

Alle Neuigkeiten aus Durlach auf www.durlacher.de