. .
Sie sind hier:  Start  >  Neuigkeiten-Archiv  >  Artikel

Durlacher Branchenverzeichnis

500 Unternehmen aus allen Branchen
Firmenpartner mit eigener Seite
(Kontaktdaten, Öffnungszeiten, Links)

Durlacher Infomail abonnieren

Durlacher Infomail abonnieren

Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein:

Theologischer Frühschoppen

Theologischer Frühschoppen

Foto: cg

Sonntag, 5. Juni 2011, im Anschluss an den Sonntags-Gottesdienst um 9.00 Uhr im Gemeindehaus „Christ König“.

Thema: Kirchenkrise - Glaubenskrise - Gotteskrise. Was ist los in unserer Kirche?

Missbrauchsskandale, Kirchenaustritte, Priestermangel, Orientierungslosigkeit … Was ist los in unserer Kirche? Diesem Thema widmet sich der „1. Theologische Frühschoppen“ in der Pfarrei St. Peter und Paul in Karlsruhe Durlach.

Seit einiger Zeit mehren sich die Stimmen, die laut nach einer Reform in der Kirche rufen. Nicht wenige sprechen gar von der größten Krise der Kirche seit der Reformationszeit oder auch der Zeit der Aufklärung. Aber die Krise – da sind sich die meisten Experten einig – reicht tiefer. Der „religiöse Grundwasserspiegel“ bei den Menschen scheint immer weiter zu sinken. Mehr noch: es scheint immer schwieriger zu werden, die Rede von Gott vernünftig in die wichtigen Debatten unserer Zeit einzubringen, in Ethik, Politik und Wissenschaft. Die Kirchenkrise scheint nur die Kehrseite einer tiefer liegenden Glaubens- und Gotteskrise zu sein. Diesen Themen soll im „1. Theologischen Frühschoppen“ in der Pfarrei St. Peter und Paul in einem Vortrag mit anschließender Diskussion nachgegangen werden.

Referent ist der Direktor der „Europäischen Melanchthon-Akademie“ Bretten Priv.-Doz. Dr. Günter Frank. Er hat katholische Theologie und Philosophie in Erfurt, Warschau, Chicago und London studiert und lehrt Philosophie an der Freien Universität in Berlin. Seit 2010 hat ihn der Pfarrgemeinderat der Pfarrei Karlsruhe Durlach mit der Leitung des Bildungswerkes sowie mit der ökumenischen Arbeit beauftragt.

von pm veröffentlicht am 25.06.2010

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Europa- und Kommunalwahl 2019: Briefwahlbüro öffnet nach Ostern. Grafik: cg

Europa- und Kommunalwahl 2019: Briefwahlbüro öffnet nach Ostern

Wahlbenachrichtigungen kommen bis 24. April 2019 per Post.

Nächste Baustelle: Sperrung der Alten Weingartener Straße bis Ende September 2019. Grafik: TBA

Nächste Baustelle: Sperrung der Alten Weingartener Straße bis Ende September 2019

Erneuerung der Brücke des Pfinzentlastungskanals – Umleitungen für Kfz- und Radverkehr.

Die Organisatoren Edgar Müller (l.), Karlheinz Raviol und Samuel Degen (r.) zusammen mit Ortsvorsteherin Alexandra Ries. Fotos: cg

Bereits über 30 Künstler für DURLACH-ART zugesagt

Am 6. und 7. September 2019 soll Durlach ganz im Zeichen der Kunst stehen.

Uniformierte Kräfte der Polizei unterstützen die Schwerpunktkontrollen. Foto: VBK

Polizei und VBK setzen gemeinsame Schwerpunktkontrollen fort

Bereits zum siebten Mal haben die Verkehrsbetriebe Karlsruhe (VBK) und die Polizei eine gemeinsame...

Polizei Karlsruhe. Foto: cg

Unbekannte Männergruppe begeht Sachbeschädigungen in Killisfeld

Nicht nur, dass eine sechsköpfige Gruppe Männer am Sonntagmorgen (14. April 2019) gegen 4 Uhr eine...

Die Samenmischung „Wilde Welt“ wird auf dem Wochenmarkt in Durlach verteilt. Fotos: pm/cg

„Wir lassen Karlsruhe blühen“ – auch Durlacher Wochenmarkt dabei

„Wir lassen Karlsruhe blühen“ ist eine gemeinsame Aktion des Karlsruher Blumengroßmarktes und der...

„Bewegte Apotheke“ in Durlach. Foto: om

Saisonstart 2019 der Bewegten Apotheke

Wieder Fitness für Ältere und Einsteiger geboten.

Das „Torwächterhaus“ in der Ochsentorstraße. Foto: cg

Stadt erwirbt „Torwächterhaus“

Gemeinderat beschließt Kauf des Anwesens an der Ochsentorstraße / Spenden aus der Bürgerschaft und...

Talentwettbewerb auf dem Durlacher Marktplatz. Foto: rk

Musikalische Talente beim 43. Durlacher Altstadtfest gesucht

Der Talentwettbewerb des Durlacher Altstadtfests geht am 6. Juli 2019 in die nächste Runde. Gesucht...

Alle Neuigkeiten aus Durlach auf www.durlacher.de