Gegenstand von Autobahnbrücke heruntergeworfen und Glasschiebedach getroffen

Autobahn A5 (Symbolbild). Foto: cg

Autobahn A5 (Symbolbild). Foto: cg

Jugendliche haben am Donnerstag (26. September 2019) gegen 18.35 Uhr von der nördlich der Anschlussstelle Durlach gelegen Autobahnbrücke der A 5 offenbar einen Gegenstand heruntergeworfen.

Dabei haben sie das Glasschiebedach eines durchfahrenden Autos zerstört. Die Fahrerin hatte zuvor auf der Brücke eine Gruppe von zehn bis 15 Jugendlichen gesehen, wovon ihr einzelne zuwinkten. Die 41-jährige Frau hielt bei nächster Gelegenheit an und verständigte die Polizei. Allerdings blieb die Fahndung nach der Gruppe ergebnislos.

Weitere Informationen

Hinweise zum geschilderten Fall nimmt das Autobahnpolizeirevier Karlsruhe unter der Telefonnummer 0721/944840 entgegen.

Polizeirevier Durlach auf Durlacher.de

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Warme Räume sind wertvoll. Foto: om

Warme Räume sind wertvoll

Eine Gemeinschaftsaktion von Durlacher Selbst e.V., Stadtamt Durlach und der Kirche bietet ab Mitte Dezember 2022 einen Mittagstisch für…

mehr
Bahnhof Karlsruhe-Durlach. Foto: cg

Bahnhof Durlach: Zeugen nach versuchtem Raub gesucht

Am Montag (28. November 2022) gegen 6.30 Uhr wurde ein 28-jähriger Mann im Bereich des Treppenabgangs zur Unterführung des Bahnhofs in…

mehr
Das großformatige Turmbergbahnmodell wurde im KVV-Kundezentrum (Durlacher Allee) präsentiert. Fotos: cg

Großformatiger „Blick in die Zukunft“: Turmbergbahn-Modell kann ab sofort besichtigt werden

Die Verkehrsbetriebe Karlsruhe (VBK) präsentierten das dreieinhalb Meter lange Modell der verlängerten Turmbergbahn im Maßstab 1:160 – Besichtigung im…

mehr

Neue Galerien

Weitere Fotos und Videos aus Durlach und Umgebung: Alle Galerien