Sturmtief Fabienne fegt über die Region

Polizei Karlsruhe. Foto: cg

Polizei Karlsruhe. Foto: cg

Vom Deutschen Wetterdienst wurde für Sonntag, 23. September 2018, 12.00 bis 24.00 Uhr eine Unwetterwarnung vor orkanartigen Böen herausgegeben.

Der Wind verstärkte sich merkbar bis hin zu Sturmböen ab 14.30 Uhr und flaute, begleitet von zum Teil heftigen Regenfällen, bis gegen 19.00 Uhr wieder ab. Im Dienstbezirk des Polizeipräsdiums Karlsruhe wurden in diesem Zeitraum bei der Leitstelle der Polizei ca. 96 Einsätze mit Gefahrenlagen oder Unwetterschäden abgearbeitet.

In der Regel handelte es sich um abgebrochene Äste, umgestürzte Bäume und Bauzäune, umgeknickte Verkehrszeichen, beschädigte Dächer oder andere herumfliegende Gegenstände. Auf der A8 im Bereich zwischen Pforzheim West und Karlsbad herrschte in beide Fahrtrichtungen durch den Starkregen Gefahr durch Aquaplaning. An der K 3551 zwischen Völkersbach und Burbach riss die Oberleitung, ebenso in Daxlanden, wo eine Oberleitung in einen Garten hing. In Bretten-Gölshausen, Sportplatz, kam es zu Lichtbögen an der dortigen Hochspannungsleitung. In Langenalb, Gartenstraße, prallte ein Gefrierschrank gegen einen fahrenden Pkw. Der Schrank stand zur Schrottabholung am Fahrbahnrand. Auf der K 3517 zwischen Odenheim und Kraichtal prallte ein Baum gegen einen fahrenden Pkw mit vier Insassen, diese blieben unverletzt.

Die Schwerpunkte der Ereignisse lagen im Landkreis Karlsruhe mit 42 Einsätzen, Pforzheim mit Enzkreis mit 26 und Stadtkreis Karlsruhe mit 22 Einsätzen.

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

„Uns geht es nicht um die Zeit - wir wollen es richtig machen“ Foto: buegda

„Uns geht es nicht um die Zeit – wir wollen es richtig machen“

Unter diesem Motto führte Thomas Dueck, Leiter des Durlacher Hochbauamts und Gebäudewirtschaft, am Samstag, 24. Februar 2024, die von der…

mehr

Durlach leuchtet für Demokratie

Noch nie seit der Schreckensherrschaft des Nationalsozialismus war die Demokratie in Deutschland gefährdeter als heute.

mehr
Spielen ausdrücklich erwünscht: neue Ausstellung in die Halle der Orgelfabrik. Foto: pm

„Ich möchte ein Spiel spielen“ – neue Ausstellung in der Orgelfabrik

Malte Römer und Rebecca Müller laden zu ihrer Kunstausstellung mit dem Titel „Ich möchte ein Spiel spielen“ in die Durlacher Orgelfabrik ein. Eröffnet…

mehr

Neue Galerien

Weitere Fotos und Videos aus Durlach und Umgebung: Alle Galerien