Außerordentliches Engagement gewürdigt

Geschäftsstellenleiterin Claudia Schaffner und der TSD-Vorsitzende Mathias Tröndle dankten Winfried Gaus (rechts). Foto: cg

Geschäftsstellenleiterin Claudia Schaffner und der TSD-Vorsitzende Mathias Tröndle dankten Winfried Gaus (rechts). Foto: cg

Die Turnerschaft Durlach ehrt TSD-Mitglied Winfried Gaus für besondere Verdienste.

Im Jahre 1960 holte Winfried Gaus mit der Turnerschaft Durlach die badische Meisterschaft im Handball und wurde im selben Jahr der erste Karlsruher Nationalspieler überhaupt in dieser Sportart. Doch Winfried Gaus zeigte nicht nur als Spielmacher in der Halle und auf dem Großfeld herausragende Leistungen und vorbildliches Engagement, sondern übernahm nach dem Ende seiner Laufbahn als Spieler auch vielfältige Aufgaben zum Wohle seines Vereins. Für seinen außerordentlichen Einsatz ehrte ihn jetzt die Turnerschaft (TSD) auf ihrer jüngsten Mitgliederversammlung.

Er sei durch „seine Tatkraft und menschliche Art zugleich immer ein Vorbild gewesen“, betonte der TSD-Vorsitzende Mathias Tröndle, als er Gaus unter großem Beifall der Mitglieder Urkunde und Geschenkkorb überreichte. In seinem Dank erinnerte Tröndle an das vielfältige ehrenamtliche Wirken, das Gaus über Jahrzehnte hinweg in der damaligen Faustballabteilung oder als Gründer und Motor des Sportkegelns in der TSD zeigte. Darüber hinaus gestaltete er als Beirat im Hauptausschuss aktiv die Entwicklung des Vereins mit und führte bis vor Kurzem allabendlich Regie über die Kegelbahn. Allein diese Beispiele zeigten, dass Gaus auf „unterschiedlichen Spielfeldern Großartiges geleistet, Verantwortung übernommen und die Turnerschaft mit nach vorne gebracht“ habe, betonte Tröndle.

Weitere Informationen

Turnerschaft Durlach auf Durlacher.de

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Auch das Gewölbe des Durlacher Rathauses wird wieder zum Ausstellungsraum. Fotos: cg

Markgrafenstadt 2023 wieder im Zeichen der Kunst – Planungen für 3. DURLACH-ART laufen

Nach den Erfolgen in 2019 und 2021 folgt am 8. und 9. September 2023 die dritte Ausführung der DURLACH-ART. Entwickelt und seitdem organisiert wird…

mehr
Polizei Karlsruhe. Foto: cg

Aue: Einbrecher machen Beute in Gemeindezentrum – Zeugen gesucht!

Unbekannte haben sich zwischen Samstagmittag und Sonntagmorgen (28./29. Januar 2023) gewaltsam Zutritt in das Gemeindezentrum in der Bilfinger Straße…

mehr
Grötzinger Narrensprung: Buslinie 21 weicht aus. Foto: dl

Grötzinger Narrensprung: Buslinie 21 weicht aus

In Grötzingen findet am Sonntag, 5. Februar 2023, der alljährliche „Narrensprung“ statt. Aufgrund der Fastnachtsveranstaltung ist die Ortsmitte des…

mehr

Neue Galerien

Weitere Fotos und Videos aus Durlach und Umgebung: Alle Galerien