KSC gegen VfB: Am Durlacher Bahnhof auf Behinderungen einstellen

Polizeiübung am Bahnhof Karlsruhe-Durlach (2012). Foto: cg

Polizeiübung am Bahnhof Karlsruhe-Durlach (2012). Foto: cg

Am Sonntag, 30. Oktober 2016, findet in Karlsruhe die Fußballbegegnung zwischen dem Karlsruher SC und dem VfB Stuttgart statt.

Zu dem ausverkauften Spiel werden circa 28.000 Zuschauer erwartet. Über 3.000 Tickets wurden an Fans des VfB Stuttgart verkauft. Für das Baden-Württemberg-Derby reisen zahlreiche Fans mit Zügen der Deutschen Bahn AG an. Zur Unterstützung der beiden Mannschaften, werden Fans befreundeter Vereine u.a. aus Berlin, Saint-Étienne, Graz, Straßburg, Pisa, Kaiserlautern und Reutlingen erwartet.

Die Bundespolizei wird im Bereich der Bahnanlagen der Eisenbahnen des Bundes im Einsatz sein, um die anreisenden Heim- und Gast-Fans in Empfang zu nehmen und Konfrontationen zwischen den Fanlagern zu verhindern. Gewalttaten und sonstige Ordnungsstörungen sollen durch starke Polizeipräsenz unterbunden werden.

Für die Fußballfans des VfB Stuttgart wird ein zusätzlicher Zug der Deutschen Bahn AG ab dem Stuttgarter Hauptbahnhof bis zum Bahnhof Karlsruhe-Durlach zur Verfügung gestellt. Dieser bietet eine Kapazität für circa 900 Reisende. Am Bahnhof Karlsruhe-Durlach wird ein Bustransfer zum Wildparkstadion eingerichtet werden. Nach dem Spiel steht für die Gästefans wieder ein Bustransfer vom Stadion zum Bahnhof Karlsruhe-Durlach zur Verfügung. Dort wird der zusätzliche Zug zum Stuttgarter Hauptbahnhof bereitgestellt.

Die Bundespolizei weißt darauf hin, dass es im Bereich des Hauptbahnhofes Karlsruhe sowie des Bahnhofes Karlsruhe-Durlach zu Behinderungen kommen kann. Um wichtige Informationen zeitnah an die Fans geben zu können, wird die Bundespolizei den Einsatz auf dem Twitter-Account der Bundespolizeidirektion Stuttgart (Twitter: @bpol_bw) begleiten.

Die Bundespolizei wird am Sonntag mit circa 350 Kräften im Einsatz sein.

Weitere Informationen

Polizeirevier Durlach auf Durlacher.de

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Rekorderlös beim 5. Durlacher Business Golf Cup: insgesamt 35.000 Euro kamen bei der Jubiläumsveranstaltung zusammen. Foto: pm

5. Durlacher Business Golf Cup – Jubiläumsveranstaltung mit Rekorderlös

„Golfen – und dabei Gutes tun“ ist das Motto, unter dem der Tag auf dem Golfclub golf absolute Batzenhof stand.

mehr
Polizei Karlsruhe. Foto: cg

Radfahrerin nach Verkehrsunfall am Herdweg verstorben – Polizei sucht dringend Zeugen

Die bei einem Verkehrsunfall mit einem Motorroller auf dem Karlsruher Herdweg beteiligte 82-jährige Radfahrerin ist am Samstag (24. September 2022)…

mehr
Der Turmberglauf ist ein flacher, schneller Volkslauf. Start und Ziel befindet sich in der Durlacher Altstadt. Foto: cg

Durlacher Altstadt wegen Turmberglauf für Bahnverkehr gesperrt

Nach zwei Jahren Pandemie-Pause feiert der Turmberglauf 2022 sein Comeback: Auf dem Durlacher Marktplatz fällt am Samstag, 1. Oktober, um 16 Uhr der…

mehr

Neue Galerien

Weitere Fotos und Videos aus Durlach und Umgebung: Alle Galerien