Das besondere Karlsruher Willkommensgeschenk!

Auch in Durlach wird das Willkommensgeschenk an Neubürger überreicht. Foto: cg / Grafik: pm

Auch in Durlach wird das Willkommensgeschenk an Neubürger überreicht. Foto: cg / Grafik: pm

Die Neuauflage des Neubürgerscheckhefts bietet erstmals über 120 Gutschein- und Rabattaktionen.

Seit 2007 überreicht die City Initiative Karlsruhe (CIK) den Karlsruher Neubürgerinnen und Neubürgern, die ihren Erstwohnsitz in Karlsruher Bürgerämtern anmelden, einen exklusiven Begrüßungsbonus – das Neubürgerscheckheft. Durch diese besondere Willkommensidee sollen die Neubürger gleich zu Beginn die schönsten Seiten ihrer neuen Heimat zu sehen bekommen.

Jahr 2016 markiert Rekord

Über 120 Gutschein- und Rabattaktionen enthält die diesjährige 8. Auflage des umfassenden Karlsruher Informations- und Bonusprogramms – so viele wie noch nie. Karlsruhe bietet seinen Neuankömmlingen mit Abstand das großzügigste Angebot und ist damit regionaler Vorreiter mit seinem kompakten Panoramablick auf das vielseitige kulturelle Spektrum, das abwechslungsreiche Freizeitangebot und die einladenden Geschäfte der Fächerstadt.

Vom kostenlosen Schwimmbadaufenthalt, bis zum gratis Fitnesstraining oder einer elektrischen Zahnbürste – im Neubürgerscheckheft ist für jeden Geschmack und Anlass etwas dabei. Die Kategorien Info & Service, Restaurant & Café, Gesundheit & Fitness, Einkaufen & Lifestyle, Freizeit & Kultur sowie Bar & Nightlife eröffnen den frischgebackenen Karlsruhern eine Bandbreite von Begrüßungsangeboten. Diese einzigartige Mischung spiegelt auch den Charakter der Stadt Karlsruhe wieder. Unter den Neuankömmlingen ist das Scheckheft das Highlight bei der Anmeldung im Bürgerbüro und sorgt ab dem ersten Moment als Karlsruher für Freude.

Den Neubürgern ein noch herzlicheres Willkommen zu bereiten ist für die City Initiative Karlsruhe immer wieder Ansporn, das Angebot noch attraktiver und noch vielseitiger zu präsentieren. „Als Neubürger muss man erst einmal in die Stadt hinein schnuppern, um sich zurecht zu finden. Wir schaffen mit dem Scheckheft die Möglichkeit, von Anfang an in die Lebensqualität der neu gewählten Heimat einzutauchen. Dass immer mehr Unternehmen bei diesem Willkommenspaket mitmachen möchten, spricht für sich – Karlsruhe ist und bleibt die Einkaufs- und Erlebnisstadt der Region“, so Sascha Binoth, Citymanager der Stadt Karlsruhe. „Es freut mich, dass wir den Neubürgern einen solch hervorragenden Willkommensgruß überreichen können.“

Weitere Informationen

Stadtamt Durlach auf Durlacher.de

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Auch die Durlacher Orgelfabrik könnte für kleine Veranstaltungen wieder öffnen. Foto: cg

Theater, Konzerte, Kino: Kulturveranstaltungen mit unter 100 Besuchern wieder möglich

Nach weiteren Lockerungen der Einschränkungen zur Bekämpfung der Corona-Pandemie ist vom 1. Juni 2020 an wieder mehr Kultur im Land möglich:...

mehr
Mit 20 Personen soll daheim bald wieder gefeiert werden können. Foto: Pexels / Pixabay

Corona-Verordnung in BaWü: Private Feiern sollen wieder erlaubt werden

Der Koalitionsausschuss hat sich darauf verständigt, die Corona-Verordnung zu vereinfachen. Zudem sollen nach dem 9. Juni 2020 private Feiern zuhause...

mehr
Im Herbst könnten die Schilder wieder angepasst werden: Dann soll der Campingplatz in Durlach wieder geöffnet werden. Foto: cg

Durlacher Campingplatz: Provisorischer Betrieb ab Herbst geplant

Im Oktober 2017 empfing der Durlacher Campingplatz seine bis dato letzten Gäste. Seitdem wird daran gearbeitet, das zwischen Turmbergbad und B10...

mehr