Kradfahrer nach Sturz schwer verletzt

Polizeibericht Durlach

Schwer verletzt wurde ein Kradfahrer am Freitagvormittag (25. Oktober 2013) bei einem Sturz auf der Südtangente.

Der 56-Jährige fuhr gegen 11.40 Uhr mit frisch aufgezogenen Reifen auf der Südtangente in Richtung Osten. Als er beim Zündhütle nach rechts auf die Bundesstraße 3 in Richtung Wolfartsweier abbiegen wollte, kam er aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit zu Fall. Er rutschte zunächst über die Fahrbahn und prallte dann gegen einen Bordstein. Hierbei zog er sich eine Fraktur des rechten Oberschenkels zu und musste von einem Rettungsteam erstversorgt werden. Anschließend wurde er zur weiteren Behandlung in ein Karlsruher Krankenhaus eingeliefert.

Am Krad entstand ein Sachschaden von etwa 500 Euro.

Weitere Informationen

Polizei auf Durlacher.de

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Durlacher Kultursommer auf dem Alten Friedhof. Foto: cg

Durlacher Kultursommer 2024: Besuchern erwartet ein buntes Programm

Zum fünften Mal findet über die Sommermonate in Durlach ein Kultur-Open-Air-Programm statt. Die Veranstaltungsreihe „Kultursommer in Durlach“ wird…

mehr
Letzte Sitzung für den alten Ortschaftsrat im Bürgersaal des Durlacher Rathauses. Foto: jow

Aus dem Durlacher Ortschaftsrat: Hinweistafeln, Hitzeaktionsplan, Parken & Co.

Auf der vergangenen Sitzung im Durlacher Ortschaftsrat – zum letzten Mal mit den aktuellen Räten (Verabschiedung der ausscheidenden Räte und…

mehr
Wie das Hansa-Fest hat auch das Schubkarren-Rennen Tradition: Hier die Rennen 1964 und 2016 im Vergleich. Foto: ARGE Aue

7. Hansa-Fest Ende Juli – Feiern für den guten Zweck!

Am 27. und 28. Juli 2024 dreht sich auf dem Hansaplatz alles wieder um das beliebte Aumer Kultgetränk: dem „Hansa“ – die ARGE Aue lädt zu ihrem…

mehr

Neue Galerien

Weitere Fotos und Videos aus Durlach und Umgebung: Alle Galerien