. .
Sie sind hier:  Galerie  >  2018  >  Juni  >  14 PLANETARIUM Durlach – Vernissage

14.06.2018 | PLANETARIUM Durlach – Vernissage

Das „Raumschiff Orgelfabrik“ ist gelandet! Nach dem sensationellen Erfolg des PLANETARIUM Durlach vor zwei Jahren holen der Kulturverein „Die Orgelfabrik – Kultur in Durlach e.V.“ zusammen mit Gernot Meiser und Pascale Demy vom 14. Juni bis zum 1. Juli 2018 wieder die Sterne vom Himmel, um sie Besuchern in der historischen Halle der Orgelfabrik zu zeigen. Wie ein Durlacher auf dem Mond gelandet ist, das konnten die Gäste der Vernissage bereits am Donnerstagabend erfahren. In Durlach erinnert nur eine versteckte Gedenktafel an Georg Friedrich von Reichenbach und seine Verdienste für die „Kunst Erde und Himmel zu vermessen“. Matthias Meier löste in seinem Fulldome-Vortrag das Rätsel und erzählte Reichenbachs Lebensgeschichte. Danach präsentierten Gernot Meiser und Pascale Demy eine Vorschau auf die Programm-Highlights des PLANETARIUM Durlach. Beide wurden zudem für ihre Verdienste um die Orgelfabrik von Dr. Hildegund Brandenburg mit der Silbernen Orgelpfeife geehrt. Und auch Matthias Meier bekam für sein herausragendes Engagement für den Verein eine Ehren-Orgelpfeife überreicht.

Fotos: Christine Gustai (cg)

Weitere Informationen

PLANETARIUM Durlach – Workshop Astrofotografie (16. Juni 2018) | Galerie

PLANETARIUM Durlach – Mit der Orgel durchs All (30. Juni 2018) | Galerie

Die Orgelfabrik – Kultur in Durlach auf www.durlacher.de