. .
Sie sind hier:  Start  >  Neuigkeiten-Archiv  >  Artikel

Durlacher Branchenverzeichnis

500 Unternehmen aus allen Branchen
Firmenpartner mit eigener Seite
(Kontaktdaten, Öffnungszeiten, Links)

Durlacher Infomail abonnieren

Durlacher Infomail abonnieren

Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein:

Sicheres Durlach?

Sicheres Durlach?  Foto: pm

Fotos: pm

Gemeinsam mit dem Polizeirevier Durlach und dem Polizeipräsidium Karlsruhe hat die Bürgergemeinschaft Durlach und Aue am Montag, 26. Februar 2018, zum Bürgerforum „Sicherheit“ in den Bürgersaal des Durlacher Rathauses eingeladen.

Unerwartet groß war das Interesse der Bürgerinnen und Bürger zu den Themen „Tricks und Betrügereien an der Haustüre und unterwegs“, „Der falsche Polizeibeamte“ oder „Der Enkeltrick“.

Rund 70 Interessierte konnte Vorsitzender Christian Sturm, trotz vieler Absagen wegen Grippe und eisiger Witterungsbedingungen, begrüßen. Die persönliche Sicherheit ist gerade in der heutigen Zeit ein Thema, das die Menschen umtreibt.

Polizeihauptkommissar Jörg Schlittenhardt, Polizeirevier Durlach, referierte über Fälle, die sich in Durlach und Grötzingen ereignet haben. Momentan fallen viele, meist ältere Bürgerinnen und Bürger, auf den Trick „Falsche Polizisten, falsche Handwerker“ herein. Ein falscher Polizeibeamter erbeutete im August 2017 in Grötzingen 53.000 Euro. In der letzten Zeit treten verstärkt auch falsche Handwerker auf, die im Namen der Wasserwerke erkunden, ob die Leitungen defekt sind. Alle versuchen in Ihre „heiligen vier Wände“ zu kommen, um Wertgegenstände zu stehlen.

Remigius Kraus, Erster Polizeihauptkommissar vom Polizeipräsidium Karlsruhe vom Referat Prävention, gab Tipps, wie man sich vor diesen Betrügern schützen kann. Mit Witz und Charme gab er anschauliche Beispiele und löste damit Begeisterung im Publikum aus. Besonders die älteren Teilnehmer zeigten großes Interesse und stellten sehr konkrete Fragen. Als eine der Möglichkeiten, sich dieser Gauner zu entledigen, riet er zu „Schreien“ oder sich ein sogenanntes Taschenalarmgerät (Infos siehe Links) zuzulegen.

Abschließend bedankte sich Sturm bei der Polizei für ihre Ausführungen und beim Publikum für ihr Engagement.

Fotos

von pm veröffentlicht am 02.03.2018

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Verkehrsführung während der Sperrung der Durlacher Alle vom 20. bis 27. August. Grafik: TBA / Fotos: VBK

Durlacher Allee ab Montag in Fahrtrichtung Innenstadt gesperrt

Die Straßenbauarbeiten, die das städtische Tiefbauamt und das Regierungspräsidium Karlsruhe derzeit...

Volles Startfeld zum 25-jährigen Jubiläum. Fotos: cg

Jetzt anmelden zum 26. Durlacher Turmberglauf

Der diesjährige Turmberglauf der Turnerschaft Durlach findet am 6. Oktober 2018 statt. Die...

Musik öffnet die Herzen. Grafik: pm

Musik öffnet die Herzen

Das Musikforum Durlach erweitert sein soziales Engagement.

Polizei Karlsruhe. Foto: cg

64-Jähriger droht mit Messer und will sich vor Polizeibeamten das Leben nehmen

Ein seit mehreren Jahren von seiner Ehefrau getrennt lebender 64 Jahre alte Mann beabsichtigte am...

Extreme Brandgefahr durch anhaltende Trockenheit. Foto: cg

Extreme Brandgefahr durch anhaltende Trockenheit

Bürger sollten unkontrolliertes Feuer sofort über die Notrufnummer 112 melden.

Haltestelle Untermühlstraße. Foto: cg

Barrierefreier Umbau der Haltestelle Untermühlstraße: Durlacher Allee in Fahrtrichtung Durlach gesperrt

Die Durlacher Allee wird von Montag, 13. August, bis voraussichtlich Sonntag, 19. August 2018, auf...

Maus-Türöffner-Tag 2018: Die Turmbergbahn macht mit. Grafik: wdr

Maus-Türöffner-Tag 2018: Die Turmbergbahn macht mit

Deutschlandweit findet am 3. Oktober 2018 der Maus-Türöffner-Tag des Westdeutschen Rundfunks (WDR)...

Baumallee. Foto: Stadt Rastatt

Vorsicht unter Bäumen: Extreme Witterung lässt auch gesunde Bäume ganze Äste abwerfen

Die große Hitze und vor allem die lang andauernde Trockenheit macht überall den Bäumen zu schaffen.

Edgar Müller gibt Tipps zur Ausarbeitung der Form. Fotos: cg

Vom „Musenschnipsel“ zur eigenen Holzskulptur

Kreativität mit Holz: In seinem Workshop begleitet Edgar Müller die Teilnehmer bei der Anfertigung...

Ein Haus erhitzt die Gemüter. Foto: om

Ein Haus erhitzt die Gemüter

Anfang August 2018 lud der Arbeitskreis Stadtbild Durlach im Historischen Verein Durlach e.V....

Alle Neuigkeiten aus Durlach auf www.durlacher.de