. .
Sie sind hier:  Start  >  Neuigkeiten-Archiv  >  Artikel

Durlacher Branchenverzeichnis

500 Unternehmen aus allen Branchen
Firmenpartner mit eigener Seite
(Kontaktdaten, Öffnungszeiten, Links)

Durlacher Infomail abonnieren

Durlacher Infomail abonnieren

Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein:

Jetzt online für Kita-Platz anmelden

Symbolbild Kita. Foto: cg

Foto: cg

Stichtag für das Kindergartenjahr 2018/19 ist der 16. Februar.

Wer bei der Vergaberunde von Betreuungsplätzen für Mädchen und Jungen im Vorschulalter für das Kindergartenjahr 2018/2019 berücksichtigt werden möchte, sollte seine Wünsche bis 16. Februar 2018 im onlinebasierten Such- und Anmeldesystem (s. Links) hinterlegt haben.

Die Platzvergabe erfolgt vom 19. Februar bis 2. März 2018. Eltern können ihren Nachwuchs in verschiedenen Kindertageseinrichtungen anmelden. Erhalten sie daraufhin mehrere Angebote, müssen sie sich für eines entscheiden. Es empfiehlt sich, den Vertrag rasch zu unterzeichnen, um die Aufnahme zum vereinbarten Termin sicherzustellen. Weitere angefragte Häuser werden informiert, dass das Kind versorgt ist.

Ist die Wunscheinrichtung ausgebucht, gibt es für Eltern jederzeit die Möglichkeit, sich erneut zu bewerben und zu wechseln. Auch nach der offiziellen Anmeldefrist kann man sich für einen Kita-Platz registrieren lassen. Ob es klappt, hängt von den freien Kapazitäten der Einrichtungen ab.

Weitere Informationen

Fragen zum Verfahren beantworten die Fachleute des städtischen Jugendamts montags bis freitags von 8 bis 18 Uhr am Servicetelefon unter 0721 / 133-5537 oder per E-Mail unter support(at)kita.karlsruhe.de. Außerdem können Ratsuchende ohne Voranmeldung dienstags und donnerstags von 9 bis 11 Uhr in die Südendstraße 42 (Raum 332) kommen und ihre Anliegen im direkten Gespräch klären.

Kitas in Durlach auf www.durlacher.de

von pia veröffentlicht am 26.01.2018

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Große Freude: ungeschlagen sicherte sich das Traditional Team der Durlach Turnados in Kiel Gold. Fotos: TSD

Gemeinsam stark bei den Special Olympics in Kiel

Toller Sport, Teamgeist und Freude pur: Die knapp 90 aus Karlsruhe angereisten Athleten und ihre...

Während der dreiminütigen Fahrt legt die Turmbergbahn einen Höhenunterschied von 100 Metern zurück. Foto: cg

Grünes Licht für Erneuerung der Turmbergbahn: Erweiterung bis hinunter zur Straßenbahnhaltestelle

Raus aus der Tram, rein in die Bergbahn – und das barrierefrei: Die Verkehrsbetriebe Karlsruhe...

Auemer Laienspielgruppe spendet an Durlacher und Auemer Kinder und Jugendliche

Mitte Mai 2018 übergab das Ensemble der Auemer Bühn den stattlichen Betrag von 5.150 Euro aus der...

Rathaus Karlsruhe. Foto: cg

Einführung eines Jugendgemeinderates scheitert

Die CDU-Fraktion des Karlsruher Gemeinderates bedauert das Scheitern des Jugendgemeinderates mit 16...

Für den Materialtransport ins Obergeschoss wurde eine Seilbahn aufgebaut. Fotos: David Domjahn, Davide Calo / THW Karlsruhe

Großübung im ehemaligen Durlacher Volksbank-Gebäude

Großübung von THW, ASB, Bergwacht und der Höhenrettung der Feuerwehr: Über 100 ehrenamtliche...

Platz vor der Post (Gritznerstraße). Fotos: cg

Planung für Postareal in Durlach pausiert

Die geplante Neugestaltung des Durlacher Postareals wurde vom Tiefbauamt Karlsruhe zunächst einmal...

Mit Gernot Meiser im mobilen Planetarium auf Sternenreise. Fotos: cg

Erneut Sternenhimmel in der Orgelfabrik – PLANETARIUM Durlach wieder da!

Das „Raumschiff Orgelfabrik“ ist im Landeanflug auf Durlach! Nach dem sensationellen Erfolg des...

Polizei Karlsruhe. Foto: cg

Warnung vor Enkeltrickbetrügern

Selbst den Feiertag (10. Mai 2018) nutzten sogenannte „Enkeltrick-Betrüger“ um Seniorinnen und...

(v. l.) Christine Dörner (Präsidentin), Jörg Trippe (Projektpate), Saskia (Gesang) und Fee (Geige). Foto: J. Braun

Gut gebrüllt Löwe – Lions Club Karlsruhe Zirkel unterstützt Los Catacombos

Saskia (18 Jahre) ist Musikerin bei Los Catacombos. Die junge Frau kam als 10-jähriges Mädchen zu...

digital@KA: Ein großes Netzwerk aus Stadtverwaltung, Wissenschaft und Wirtschaft möchte Karlsruhe zur Zukunftskommune machen. Fotos: cg

„Ein Riesenschritt für Karlsruhe“ – App soll digitale Dienste für Bürger bündeln

Karlsruhe ist digitale Zukunftskommune: Eine Multifunktions-App soll die Digitalisierung in der...

Alle Neuigkeiten aus Durlach auf www.durlacher.de