. .
Sie sind hier:  Start  >  Neuigkeiten-Archiv  >  Artikel

Durlacher Branchenverzeichnis

500 Unternehmen aus allen Branchen
Firmenpartner mit eigener Seite
(Kontaktdaten, Öffnungszeiten, Links)

Durlacher Infomail abonnieren

Durlacher Infomail abonnieren

Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein:

Projekte für Landesnaturschutzpreis 2018 einreichen

Projekte für Landesnaturschutzpreis 2018 einreichen. Foto: cg

Foto: cg

Biologische Vielfalt steht dieses Jahr im Mittelpunkt des Landesnaturschutzpreises. Denn Vielfalt ist in Gefahr, das zeigt etwa das dramatische Insektensterben.

Weil sich das Ausmaß dieser Bedrohung jedoch nicht leicht vermitteln lässt und viele Menschen immer weniger Kontakt zur Natur haben, stellt die Stiftung Naturfonds den Landesnaturschutzpreis 2018 unter das Motto „Hummel, Has' und Salamander – Vielfalt geht nur miteinander!“.

Bis 1. August 2018 können Verbände, Vereine, Personengruppen, Einzelpersonen, Schulen und  Kindergärten aus Baden-Württemberg Projekte einreichen, die zur biologischen Vielfalt beitragen. Die Stadt hofft auch auf Bewerbungen aus Karlsruhe: „Gerade auch für die Lebensqualität in der Stadt sind die Natur und ihre Vielfalt von großer Bedeutung“, betont Bürgermeister Klaus Stapf.

Der mit insgesamt 20.000 Euro dotierte Preis wird in der Regel mehreren Preisträgerinnen und Preisträgern verliehen. Weitere Informationen und das Bewerbungsformular gibt es auf der Webseite des Ministeriums für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft Baden-Württemberg (s. Links).

von pia veröffentlicht am 13.02.2018

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Auf dem Durlacher Marktplatz wurde von der Fastnacht Abschied genommen. Fotos: cg

Durlach beerdigt die Fastnacht

Am Abend des Faschingdienstags wird in Durlach die Fastnacht anständig beerdigt. Die Narren treffen...

Wie könnte zukünftig das Sportgelände im Herzen von Durlach genutzt werden? Foto: cg

Ideen für künftiges Baugebiet „Unten am Grötzinger Weg“

Ab 19. Februar 2018 Präsentation von Studentenentwürfen im Durlacher Rathaus.

Erfreut sich großer Beliebtheit: Der „Turmbergomat“ bei seiner Premiere im April 2017. Fotos: cg

Es wird wieder sportlich am Turmberg

Nach einer sorgfältigen Revision und Prüfung aller Funktionen wird der „Turmbergomat“ am Durlacher...

Feier- oder Saufmeile? Die Pfinztalstraße im Bereich Rathaus vor dem Umzug. Foto: cg

Durlacher Fastnachtsumzug 2018: Polizei zieht Bilanz

Den Umzugsweg in Durlach säumten am Sonntagnachmittag ca. 60.000 Zuschauer.

Informationsveranstaltung in der Paracelsus-Klinik. Foto: pm

Arbeitgeber bemühen sich um Paracelsus-Mitarbeiter

Erfolgreiche Informationsveranstaltung der Agentur für Arbeit in der Durlacher Paracelsus-Klinik.

Stau auf der A 5 bei Durlach. Foto: cg

„Staustadt Karlsruhe“ – Stadtverwaltung relativiert INRIX-Studie

Laut INRIX gehörte 2017 die B 3 (Rang 3) und die A 5 (Rang 5) im Bereich Karlsruhe zu den zehn...

Renate Achtmann bei der Übergabe des Defibrillators an Thomas Dueck (Mitte) und Holger Hirsch (r.) vom Stadtamt Durlach im Beisein von Jochen Wackershauser (1. Vorsitzender des Fördervereins). Foto: cg

Für den Notfall: Weiherhofhalle verfügt nun über Defibrillator

Diese Woche wurden die Möglichkeiten der Notfallversorgung für Besucher, Schüler sowie Sportler der...

Baumaßnahme in der Durlacher Allee schränkt Tram- und Stadtbahnverkehr ein. Foto: vbk

Baumaßnahme in der Durlacher Allee schränkt Tram- und Stadtbahnverkehr ein

Aufgrund einer Baumaßnahme in der Durlacher Allee kommt es in den Fastnachtsferien 2018 zu...

Polizei Karlsruhe. Foto: cg

Zeugensuche: Mit Messer verletzt

Ein 19-Jähriger gibt an, er sei am Samstag (27. Januar 2018) gegen 1.30 Uhr an der Haltestelle...

Alle Neuigkeiten aus Durlach auf www.durlacher.de