. .
Sie sind hier:  Start  >  Neuigkeiten-Archiv  >  Artikel

Durlacher Branchenverzeichnis

500 Unternehmen aus allen Branchen
Firmenpartner mit eigener Seite
(Kontaktdaten, Öffnungszeiten, Links)

Durlacher Infomail abonnieren

Durlacher Infomail abonnieren

Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein:

Närrisches Treiben sorgt für Änderungen

Auch der Karle mit der Dasch ist auf Fastnacht eingestellt. Foto: cg

Auch der Karle mit der Dasch ist auf Fastnacht eingestellt. Foto: cg

Zum Höhepunkt der närrischen Zeit ändert sich manches beim städtischen Service.

In Durlach steht Fastnachtssonntag, 11. Februar 2018, wegen des dortiges Umzugs im Fokus: Pfinzgaumuseum und Karpatendeutsches Museum haben geschlossen. Kommende Woche, am Fastnachtsdienstag, 13. Februar 2018, zum Umzug durch Karlsruhes Innenstadt, bleiben Bürgerbüros und sonstige Servicestellen der Rathäuser zu. Doch ist die Behördenrufnummer 115 wie üblich von 8 bis 18 Uhr erreichbar. Ganz normal geöffnet hat auch der Zoologische Stadtgarten.

Nicht im Einsatz ist den Tag die städtische Müllabfuhr, was die ganze Woche über zu Veränderungen führt. Im Einzelnen sind diese online (s. Links) für die eigene Straße nachzulesen oder auch unter der 115 nachzufragen. Unverändert bleiben die Abholtermine für Grötzingen, Grünwettersbach, Hohenwettersbach, Palmbach und Stupferich. In Neureut werden Restmüll-, Biomüll- und Wertstoffbehälter einen Tag später, an Aschermittwoch, 14. Februar 2018, geleert. Ebenfalls Fastnachtsdienstag geschlossen bleiben die Wertstoffstationen, die Umladestation, die Schadstoffannahmestellen Maybachstraße und Nordbeckenstraße sowie die Kompostierungsanlagen.

Wer Bücher und andere Medien abzugeben hat oder ausleihen möchte, kann das Rosenmontag noch tun, tags darauf pausieren aber auch die städtischen Büchereien: Stadtbibliothek, Jugendbibliothek, Amerikanische Bibliothek sowie Stadtteilbibliotheken Durlach, Grötzingen, Mühlburg, Neureut und Waldstadt. Auch der Medienbus verkehrt nicht. Ebenfalls zu bleiben Stadtarchiv, Stadtmuseum und Erinnerungsstätte Ständehaus.

Durlachs Weiherhofbad hat Fastnachtssonntag geschlossen, ist Montag und Dienstag aber von 13 Uhr bis 22 Uhr zugänglich. Im Fall des Dienstag geschlossenen Hallenbads Grötzingen haben Schwimmfreunde Gelegenheit, am Sonntag von 9 bis 12 Uhr und am Montag von 14 bis 17 Uhr ihre Bahnen zu ziehen.

von pia/cg veröffentlicht am 08.02.2018

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Ottostraße ab 5. März erneut gesperrt. Foto: cg

VBK leiten Buslinien 42 und 44 in Durlach um

Wegen der Sanierung der Fahrbahndecke ist die Ottostraße in Durlach zwischen der Maybachstraße und...

„Hallo, ich bin Albus!“ Foto: pm

BeoNetzwerk stellt digitalen Berufefinder „Albus“ vor

Seit Januar 2018 unterstützt das Berufsorientierungsprojekt BeoNetzwerk des Stadtjugendausschuss...

Mit Gernot Meiser im mobilen Planetarium auf Sternenreise. Fotos: cg

Im Sommer wieder Blick in die Sterne – Gernot Meiser erneut zu Gast

Der Durlacher Sommer 2018 hat mehr als fünf Sterne – zumindest im PLANETARIUM Durlach. Vom 14. Juni...

Die Westmarkstraße in Aue. Foto: pm

Planungen für Aue laufen

Mit niveaugleichen Mischflächen will die Stadtverwaltung die Verkehrsproblematik in den engen...

Jetzt für Dreck-weg-Wochen anmelden. Grafik: pia

Mitmachen beim Frühjahrsputz

Anmeldungen für 12. Dreck-weg-Wochen ab sofort möglich.

Aktuell wird von einem Räumungsradius von 300 Metern ausgegangen. Grafik: pol / Kartendaten: OpenStreetMap

Bombe auf Fiduciagelände gefunden - Entschärfung läuft

Bei Bauarbeiten auf dem Fiducia-Gelände in Karlsruhe-Durlach wurde am 20. Februar 2018 eine...

Musikforum Durlach. Foto: cg

Musikforum Durlach: Benefizkonzert in der Kirche St. Stephan in Karlsruhe

Die Bläserphilharmonie Durlach des Musikforums Durlach spielt am Sonntag, 25. Februar 2018, um 15...

Wie könnte zukünftig das Sportgelände im Herzen von Durlach genutzt werden? Foto: cg

Ideen für künftiges Baugebiet „Unten am Grötzinger Weg“

Ab 19. Februar 2018 Präsentation von Studentenentwürfen im Durlacher Rathaus.

Feier- oder Saufmeile? Die Pfinztalstraße im Bereich Rathaus vor dem Umzug. Foto: cg

Durlacher Fastnachtsumzug 2018: Polizei zieht Bilanz

Den Umzugsweg in Durlach säumten am Sonntagnachmittag ca. 60.000 Zuschauer.

Alle Neuigkeiten aus Durlach auf www.durlacher.de