. .
Sie sind hier:  Start  >  Neuigkeiten-Archiv  >  Artikel

Termine für den „ARGE-Kalender“ und den „Durlacher Kalender“ 2018

Termine für den „ARGE-Kalender“ und den „Durlacher Kalender“. Grafik: cg

Grafik: cg

Termine JETZT melden | Wichtige Hinweise vor der Jahreshauptversammlung der „ARGE“ am 18. Oktober 2017.

Durlacher.de veröffentlicht alle gemeldeten Termine aus Durlach, Aue und dem Bergwald.

Neben dem „Durlacher Kalender“ (Online-Version) gibt es fünfmal im Jahr den „Durlacher Flyer“, der sich als erweitertes Update für den klassischen „ARGE-Kalender“ versteht.

Der „ARGE-Kalender“ erscheint Anfang des Jahres und beinhaltet neben den gemeldeten Terminen der rund 80 Mitgliedsvereine der Arbeitsgemeinschaft Durlacher und Auer Vereine e.V. (ARGE) auch die Schulferien, Termine des Stadtamtes und des Ortschaftsrates, sowie die Altpapier- und Schadstoffsammeltermine. Der „Durlacher Kalender“ hingegen veröffentlicht alle gemeldeten Termine aus Durlach, Aue und Bergwald. Hier haben neben den Vereinen auch Institutionen und Unternehmen die Möglichkeit, ihre Veranstaltungen, Jubiläen und Aktionen zu präsentieren.

Als Partner der ARGE sammelt und aktualisiert Durlacher.de die Termine. Diese werden dann einmal im Jahr bei der Terminkonferenz koordiniert, so dass sich Überschneidungen möglichst nicht ergeben. Die Jahreshauptversammlung der ARGE mit der Terminkonferenz findet dieses Jahr am 18. Oktober 2017 statt.

Termine können ganzjährig und jederzeit über das Mitteilungsformular an das Portal gesendet werden (Terminlisten bitte direkt an info(at)durlacher.de). Nachmeldungen für den „ARGE-Kalender“ können Mitgliedsvereine der ARGE bis 30. November 2017 (Redaktionsschluss) einreichen.

Weitere Informationen der „ARGE“ für Mitgliedsvereine

Ebenfalls an der Jahreshauptversammlung der ARGE müssen Mitgliedsvereine ihre Plakatierwünsche für 2018 bekannt geben, bei Überschneidungen gilt der gleiche Modus, wie bei den Terminen. Ab dem 1. Januar 2018 können Buchungswünsche nicht mehr berücksichtigt werden, da die Plakatständer in den Leerzeiten für das ganze Jahr an eine Plakatierfirma untervermietet werden müssen.

Mitgliedsvereine, die an einem der 6 Kruschtlmärkte 2018 bewirten möchten und die Voraussetzungen dafür erfüllen, geben ihre Bewerbung mit Wunschtermin ebenfalls zur Jahreshauptversammlung, spätestens aber bis 31. Dezember 2017 ab. Der Vorstand der ARGE entscheidet dann über den Bewirtungsplan. Die Kruschtlmarkt-Termine 2017 bis 2021 findet man hier auf www.durlacher.de

Weitere Informationen

Hinweis für die Nutzung des Durlacher Kalenders
Für den „Durlacher Kalender“ hier auf Durlacher.de kann jede Organisation aus Durlach, Aue und Bergwald (kostenlos) und jedes Unternehmen (kostenlos und kostenpflichtig) rund um die Uhr Termine einreichen.

Durlacher Kalender

Eingabeformular für Termine

Durlacher Flyer

Mediadaten für Unternehmen

Arbeitsgemeinschaft Durlacher und Auer Vereine e.V.

Mehr über das Online-Portal erfahren

von om veröffentlicht am 11.10.2017

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Text trifft Ton zur Stillen Nacht. Foto: art

Text trifft Ton zur Stillen Nacht

Der Salon der Orgelfabrik weihnachtet bei Lesung mit Musik.

Klinikdirektor Prof. Dr. Joachim Kühr nahm die Spende von Geschäftsführer Steffen Werner dankend entgegen. Foto: Geiger

Alle Jahre wieder ...

Die Fit-in Fitnessclubs spenden zum vierten Mal 4.500 Euro an die Kinderklinik des Klinikums...

Die Westmarkstraße in Aue. Foto: pm

Sanierungsgebiet Durlach-Aue – Stadtteilkonferenz

Konzept zur Straßenraumgestaltung ist konkretisiert. Varianten zur Gestaltung der Dorfmitte dienen...

Polizei Karlsruhe. Foto: cg

Blitzgerät in Durlach gestohlen

Dreiste Diebe haben am Montagmorgen (4. Dezember 2017) in Durlach ein im Einsatz befindliches...

Der vorläufige städtebaulich-landschaftsplanerische Entwurf für den „Sportcampus“ wurde vorgestellt. Fotos: cg

„Sport- und Freizeitpark Untere Hub“ wird zum „Sportcampus“

Was lange währt, wird endlich gut? Der seit vielen Jahren im Raum stehende „Sport- und Freizeitpark...

Weihnachtsmarkt im Rathaus. Foto: cg

Kunsthandwerkliches im Rathausgewölbe

Zum 38. Mal lädt das Stadtamt Durlach zum Weihnachtsmarkt in das Rathausgewölbe ein.

Die Adventszeit in mittelalterlichem Ambiente genießen. Foto: cg

Mittelalterlicher Weihnachtsmarkt Durlach 2017

Mittelalterliches Handwerk bei Lagerfeuer und Kerzenschein: Vom 28. November bis zum 22. Dezember...

Alle Neuigkeiten aus Durlach auf www.durlacher.de