. .
Sie sind hier:  Start  >  Neuigkeiten-Archiv  >  Artikel

Durlacher Branchenverzeichnis

500 Unternehmen aus allen Branchen
Firmenpartner mit eigener Seite
(Kontaktdaten, Öffnungszeiten, Links)

Durlacher Infomail abonnieren

Durlacher Infomail abonnieren

Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein:

Pkw-Fahrer behindert und genötigt - Polizei sucht Zeugen

Polizei Karlsruhe. Foto: cg

Polizei Karlsruhe. Foto: cg

Ein 26-Jähriger erstattete bei der Polizei Anzeige wegen Nötigung und Behinderung im Straßenverkehr.

Nach seinen Angaben fuhr er am Montag (9. Oktober 2017) gegen 17.00 Uhr auf der Südtangente von der Rheinbrücke kommend in Richtung BAB A 5 mit ca. 80 km/h. Vor ihm fuhren ein weißer Golf GTI und ein Opel Calibra, besetzt mit augenscheinlich jungen Männern als Fahrer.

Im Bereich des Edeltrud-Tunnel verlangsamten die beiden Pkw-Fahrer, die teilweise nebeneinander fuhren, bis auf ca. 40 - 50 km/h, um anschließend mit durchdrehenden Reifen stark zu beschleunigen. Dieses Manöver wiederholten die beiden Fahrer mehrfach. Die nachfolgenden Fahrzeuge wurden aufgrund der Fahrweise zum Abbremsen genötigt.

Die jungen Fahrer bogen anschließend, wie auch der dahinter fahrende 26-Jährige auf die BAB A 5 in Richtung Durlach ab. Hier bremste der VW-Golf-Fahrer fast bis zum Stillstand ab und nötigte den 26-Jährigen erneut zum Bremsen. An der Ausfahrt 44 (Karlsruhe-Durlach) verließen die Fahrzeuge die Autobahn und fuhren auf die Umgehungsstraße (alte B10). Beide fuhren hier wieder nebeneinander, bremsten fast bis zum Stillstand ab, um dann stark zu beschleunigen. Die beiden fuhren dann bis zur Straßenbahnhaltestelle Pfinzbrücke (Berghausen), wo der 26-Jährige, der ihnen gefolgt war, den Golf-Fahrer auf sein Verhalten ansprach und von diesem daraufhin beleidigt wurde.

Die Polizei sucht Zeugen die die Fahrweise der beiden jungen Fahrer beobachtet haben, oder dadurch behindert oder genötigt wurden. Diese werden gebeten sich mit dem Polizeirevier Karlsruhe-Durlach, Telefon 0721/49070 in Verbindung zu setzen.

von pol veröffentlicht am 10.10.2017

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Radwegeführung. Karte: Stadt Karlsruhe

Wasserwerkbrücke ab 30. Juli gesperrt

Der Zugang in den Oberwald über die Wasserwerkbrücke ist ab Montag, 30. Juli 2018, nicht mehr...

Polizei Karlsruhe. Foto: cg

Sieben auf einen Streich

Am vergangenen Wochenende (14./15. Juli 2018) verhafteten Beamte der Bundespolizei insgesamt sieben...

Polizei Karlsruhe. Foto: cg

Versuchter Raub an Taxifahrer

Zwei Unbekannte haben in der Nacht auf Sonntag (15. Juli 2018) versucht, einen Taxifahrer in...

Polizei Karlsruhe. Foto: cg

9-jähriges Mädchen von Pkw erfasst und schwer verletzt

Schwere Verletzungen erlitt am Freitagvormittag (13. Juli 2018) eine 9-jährige Schülerin in...

Entwurf für „Sport- und Freizeitpark Untere Hub“ – erste Fassung. Foto: cg

Rahmenpläne bilden Basis für zwei Bebauungspläne

KIT Campus-Ost und Sport- und Freizeitpark Durlach „Untere Hub“ im Planungsausschuss.

Wolfgang Kopf, „Der Himmel über Durlach“, Mixed Media auf Karton, 22x38 cm. Foto: zettzwo

„Der Himmel über Durlach“ – zettzwo Produzentengalerie mit neuer Ausstellung

Der Himmel über Berlin ist seit dem gleichnamigen Film hinlänglich bekannt. Aber der Himmel über...

Haltestelle Untermühlstraße. Fotos: cg / Plan: pm

Durlacher Allee: barrierefreier Umbau der Haltestelle Untermühlstraße

Ab August wird die Haltestelle Untermühlstraße barrierefrei umgebaut. Auch die Fahrbahn der...

Hubbrücke für Radfahrer und Fußgänger gesperrt. Foto: cg

Hubbrücke für Radfahrer und Fußgänger gesperrt

Nächste Bauphase vom 11. bis 27. Juli 2018 (siehe Grafik unten).

Alle Neuigkeiten aus Durlach auf www.durlacher.de