. .
Sie sind hier:  Start  >  Neuigkeiten-Archiv  >  Artikel

Durlacher Branchenverzeichnis

500 Unternehmen aus allen Branchen
Firmenpartner mit eigener Seite
(Kontaktdaten, Öffnungszeiten, Links)

Durlacher Infomail abonnieren

Durlacher Infomail abonnieren

Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein:

Kindergärten aufgebrochen

Polizei Karlsruhe. Foto: cg

Polizei Karlsruhe. Foto: cg

Drei Kindergärten suchten Einbrecher in der Nacht zum Mittwoch (4. Oktober 2017) in Durlach und Karlsruhe heim.

Einen Schaden von ca. 2.000 Euro richteten die Unbekannten bei dem Einbruch in einen Kindergarten in der Seboldstraße an. Nachdem die Täter ein Fenster aufgehebelt hatten, wurden die Räume durchsucht und ein Holzschrank aufgehebelt. Mit einem Rucksack und einem Möbeltresor flüchteten die Einbrecher.

Bei einem Kindergarten in der Steinhäuserstraße hebelten die Täter ebenfalls ein Fenster auf. Im Inneren wurden Schränke und Geldkassetten aufgebrochen. Der entstandene Schaden kann derzeit noch nicht beziffert werden.

Nach dem Aufhebeln einer Terrassentüre zu einer Kindertagesstätte in der Albert-Schweitzer-Straße gelangten die Einbrecher in die Büroräume. Hierbei wurde gegen 2.00 Uhr ein Alarm ausgelöst. Noch vor dem Eintreffen der Streife konnten die Täter unerkannt entkommen.

Weitere Informationen

Polizeirevier Durlach auf www.durlacher.de

von pol veröffentlicht am 04.10.2017

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Bereits 2013 präsentierte Samuel Degen einen umfangreichen Bildbeitrag über Durlach zu „75 Jahre Zwangseingemeindung“. Foto: cg

Den Alltag in Durlach und Stupferich im Blick

Lang und intensiv hat sich der Bildautor Samuel Degen mit den Orten Stupferich und Durlach...

Ausstellung „Vor dem Schneefall“ im Rathausgewölbe. Grafik: pm

„Vor dem Schneefall“

„Vor dem Schneefall“ ist der Titel einer besonderen Ausstellung, die im Rathausgewölbe in Durlach...

Polizei Karlsruhe. Foto: cg

Falsche Polizeibeamte und Enkeltrickbetrüger rufen vermehrt an

Auch am Donnerstag (12. Oktober 2017) haben erneut falsche Polizeibeamte und Trickanrufer durchweg...

Bürgerforum der BÜGDA (v.l.): Oberbürgermeister Dr. Frank Mentrup, 1. Vorsitzender Christian Sturm, Ortsvorsteherin Alexandra Ries und 2. Vorsitzender Jürgen Wenzel. Fotos: cg

Bürgerforum diskutierte aktuelle Durlacher Themen

Am Donnerstagabend, 12. Oktober 2017, veranstaltete die Bürgergemeinschaft Durlach und Aue (BÜGDA)...

Musikalischer Spaß vom Feinsten. Foto: pm

Musikalischer Spaß vom Feinsten

Das Karlsruher Duo „Die Nasen“ feiert 25-jähriges Bühnenjubiläum.

Termine für den „ARGE-Kalender“ und den „Durlacher Kalender“. Grafik: cg

Termine für den „ARGE-Kalender“ und den „Durlacher Kalender“ 2018

Termine JETZT melden | Wichtige Hinweise vor der Jahreshauptversammlung der „ARGE“ am 18. Oktober...

Polizei Karlsruhe. Foto: cg

Pkw-Fahrer behindert und genötigt - Polizei sucht Zeugen

Ein 26-Jähriger erstattete bei der Polizei Anzeige wegen Nötigung und Behinderung im...

KVV passt seine Tarife zum 11. Dezember 2016 an. Foto: cg

KVV passt seine Tarife zum 10. Dezember 2017 an

Kostenloses WLAN für Fahrgäste in Stadtbahnen / Günstiger eTarif für Kurzstrecken.

Sie trauten sich: Simone und Jürgen Scheidt. Fotos: cg/pm

So etwas gibt es nur in „Dorlach“

… oder eine wunderschöne Geschichte rund um die 1. Durlacher Hochzeitstage – verfasst von Steffen...

Erstwohnsitzkampagne in Karlsruhe. Foto: jodo/Stadtmarketing Karlsruhe GmbH

Willkommenskultur für Karlsruher Studierende und Azubis

Zum Beginn des Studien- und Ausbildungsjahres ist am Montag wieder die Erstwohnsitzkampagne des...

Alle Neuigkeiten aus Durlach auf www.durlacher.de