. .
Sie sind hier:  Start  >  Neuigkeiten-Archiv  >  Artikel

Durlacher Branchenverzeichnis

500 Unternehmen aus allen Branchen
Firmenpartner mit eigener Seite
(Kontaktdaten, Öffnungszeiten, Links)

Durlacher Infomail abonnieren

Durlacher Infomail abonnieren

Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein:

Neue Sportangebote ab November 2017 bei der TG Aue

Fit werden bei der TG Aue. Foto: pm

Fit werden bei der TG Aue. Foto: pm

Bei allen Sportangeboten der Turngemeinde Aue kommt der Spaßfaktor nicht zu kurz. Hier die Übersicht der neuen Angebote.

Pilates für Anfänger

Pilates ist ein sanftes und zugleich sehr effektives Ganzkörpertraining, das den Körper kräftigt, dehnt und entspannt. Es wird weder mit Gewichten noch mit ruckartigen Bewegungen gearbeitet, daher ist das Training sowohl muskel- als auch gelenkschonend. In Verbindung mit einer richtigen Atmung werden die Übungen sehr bewusst und konzentriert ausgeführt. Durch die Kräftigung des Körperzentrums wird der Bauch gefestigt, der Rücken gestärkt und so für eine gesunde Körperhaltung gesorgt. Verspannungen werden dauerhaft gelöst. Pilates ist ideal, um den Körper auf sanfte Art ins Lot zu bringen.

Immer montags von 11.00 – 12.00 Uhr im TG-Gymnastikraum

Walking/Nordicwalking

Ob mit oder ohne Stöcke, Walking ist eine sanfte, aber dennoch äußerst effektive, gesundheitswirksame Sportart, die den ganzen Körper trainiert. Die schwungvolle Bewegung beansprucht Herz und Kreislauf, regt den Stoffwechsel an, stärkt insbesondere die Rumpfmuskulatur sowie die Knochen und rückt überschüssigen Pfunden zu Leibe. Diese gelenkschonende Ausdauersportart senkt das Risiko für zahlreiche typische Altersbeschwerden wie Osteoporose, Bluthochdruck, Diabetes und Rückenschmerzen.

Walking/Nordicwalking ist an kein Alter gebunden und eignet sich sowohl für sportliche Einsteiger als auch für ambitionierte Läufer.

Immer montags von 9.00 – 10.00 Uhr, Treffpunkt: Eingang zur TG-Sporthalle

PowerFit

PowerFit ist ein abwechslungsreiches, spaßbringendes Fitnesstraining. Mit fetziger Musik werden neben der Ausdauer auch die wichtigsten Muskelgruppen gekräftigt und so der gesamte Haltungs- und Bewegungsapparat trainiert. Neben dem eigenen Körpergewicht kommen auch verschiedene Handgeräte zum Einsatz. Von funktionellen Übungen über Kraft- und Ausdauertraining bis hin zu koordinativem Training ist alles dabei.

Immer montags von 10.00 – 11.00 Uhr im TG-Gymnastikraum

Enorm in Form

Ein Workout mit dem eigenen Körpergewicht, modernem Intervalltraining, Rückenfitness und Funktionellem Training. Von Allem etwas! Das vielseitige Workout erhöht die Ausdauer, Kraft und Koordination. Durch gezielte Übungen werden die verschiedenen Muskelpartien trainiert  und die Körperhaltung verbessert. Sport in der Gruppe macht Spaß, erhöht die Motivation und ist daher äußerst effektiv. Das Training verbessert spürbar die Leitungsfähigkeit und ist optimal für alle, die den Alltag vergessen und Stress abbauen wollen.

Immer mittwochs von 11.15 – 12.15 Uhr im TG-Gymnastikraum

Fetzig – fit – forever

Kraft, Beweglichkeit, Koordination und Ausdauer werden nur durch körperliches Training verbessert und vor allem erhalten. Tun Sie Ihrem Köper was Gutes und starten Sie fit und vital in den Alltag. Diese Gesundheitssportstunde  tut gut. Etwas für den Rücken ist dabei, Herz- Kreislauf-Training, aber auch Kräftigung und Training der Beweglichkeit. Fetzig – fit – forever ist ein bunter Bewegungsmix, der für alle etwas zu bieten hat.

Immer mittwochs von 10.15 – 11.15 Uhr im TG-Gymnastikraum

Weitere Informationen

Nähere Infos über die Geschäftsstelle unter Tel. 406246 oder info(at)turngemeinde-aue.de

Turngemeinde Aue auf www.durlacher.de

von pm/cg veröffentlicht am 03.11.2017

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Hochzeitstage Durlach 2017. Fotos: cg

Durlacher Standesamt verzeichnet neuen Trau-Rekord

Die Vorzüge der attraktiven zehn Trauungsorte des Durlacher Standesamts sprechen sich innerhalb...

Durlacher Fastnachtsumzug: Blick auf die Pfinztalstraße (2017). Fotos: cg

Sind die Fastnachtsumzüge sicher?

Die fünfte Jahreszeit hat begonnen und damit auch die Vorfreude vieler Fastnachter auf die...

Die Paracelsus-Klinik in Durlach soll Ende Februar 2018 schließen. Foto: pm/Archiv

SPD: Bevorstehende Schließung der Paracelsus-Klinik reißt Lücke

„Die SPD-Fraktion möchte die flächendeckende, akut stationäre medizinische Versorgung und...

Die drei Pavillions der Schloss-Schule sollen durch einen Neubau ersetzt werden. Foto: cg

Wiederaufbau des historischen Dienerbaus vom Tisch

Der Wiederaufbau des historischen „Dienerbaus“ der Karlsburg als Schulgebäude ist wohl endgültig...

Ehemalige B 10 entlang des Bahnhofs: hier entstehen neue Parkplätze. Foto: cg

Bau einer Park-und-Ride-Anlage auf der ehemaligen B 10

Das Umsteigen zwischen Auto und öffentlichem Nahverkehr erleichtern möchte die Stadt am Durlacher...

Paracelsus Kliniken Karlsruhe. Foto: pm/Archiv

Paracelsus-Klinik Karlsruhe-Durlach soll geschlossen werden

Die Paracelsus-Klinik Karlsruhe-Durlach, ein Standort der Paracelsus-Kliniken Deutschland GmbH & Co...

Jetzt für „Offene Pforte 2018“ anmelden. Foto: pia

Inspiration für Pflanzenliebhaber: Offene Pforte 2018

Zum fünften Mal findet in diesem Jahr das Projekt „Offene Pforte“ in Karlsruhe statt.

Rahmenplan für künftiges Wohnquartier soll bis Sommer erarbeitet werden. Karte: © OpenStreetMap-Mitwirkende / Bearbeitung: cg

Moderierter Beteiligungsprozess zu „Oberer Säuterich“ startet

Mit einem moderierten Beteiligungsprozess wird die Stadt die Erarbeitung des Rahmenplans „Oberer...

Dieser Bagger steckte kurzzeitig in der Pfinz fest und sorgte für Aufregung. Foto: Aumer Prime/Facebook

Renaturierungsarbeiten an der Pfinz – Bagger geborgen

Bagger unter Wasser: An der Pfinz in Durlach sorgte ein abgesunkener Bagger für öffentliche...

Polizei Karlsruhe. Foto: cg

Gritznerstraße: Täter bei Einbruch überrascht

Ein aufmerksamer Zeuge ertappte am Mittwoch (10. Januar 2018) um 1.45 Uhr in der Gritznerstraße...

Alle Neuigkeiten aus Durlach auf www.durlacher.de