. .
Sie sind hier:  Start  >  Neuigkeiten-Archiv  >  Artikel

Durlacher Branchenverzeichnis

500 Unternehmen aus allen Branchen
Firmenpartner mit eigener Seite
(Kontaktdaten, Öffnungszeiten, Links)

Durlacher Infomail abonnieren

Durlacher Infomail abonnieren

Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein:

Großer Einsatz für saubere Stadt

Großer Einsatz für saubere Stadt. Grafik: pia

Auch 2017: Wer putzte, konnte abstauben! Grafik: pia

Dreck-weg-Wochen 2017 mit über 11.000 Aktiven erfolgreich.

Genau 11.014 Teilnehmerinnen und Teilnehmer engagierten sich dieses Jahr bei den 11. Karlsruher Dreck-weg-Wochen. Mit sechs Putz­aktiven weniger als 2016 hat das Amt für Abfallwirtschaft nur knapp einen neuen Rekord verpasst. Ein voller Erfolg war die gemeinsame Sauberkeitskampagne aber dennoch. 295 Putzaktionen fanden vom 13. März bis 30. April 2017 statt. Beteiligt hatten sich 43 Patinnen und Paten, 72 Einzelpersonen, 60 Kindergärten und Kindertagesstätten, 50 Vereine und 49 Schulen, neun Gewerbebetriebe, acht soziale Einrichtungen sowie vier Ortsverwaltungen. Außerdem meldeten sich drei neue Sauberkeitspaten, um künftig auch außerhalb der Dreck-weg-Wochen ein bestimmtes Gebiet sauber zu halten.

Bürgermeister Klaus Stapf: „Es erfüllt mich mit großer Freude, dass das Engagement der Bürgerinnen und Bürger auch in diesem Jahr angehalten hat. Die zahlreichen Anmeldungen zeigen, wie wichtig den Karlsruherinnen und Karlsruhern eine saubere Stadt ist. Mein Dank gilt allen Helfenden, die unsere Dreck-weg-Wochen in diesem Jahr unterstützt haben.“

Erfolgreich war auch der Patentag im Zoo am 29. April 2017. Als Dankeschön für ihr besonderes Engagement hatte das Amt für Abfallwirtschaft seine derzeit 98 ehrenamtlichen Unterstützer in den Karlsruher Zoo eingeladen. Neben einem Spaziergang durch den Stadtgarten erwarteten die Gäste eine Zooführung und eine Gondolettafahrt. Viele Patenschaften bestehen bereits jahrelang.

Wer Interesse an einer Patenschaft hat, kann sich telefonisch unter der Rufnummer 0721/133-7005 an das Amt für Abfallwirtschaft wenden. Informationen gibt es auch im Internet (siehe Links).

von pia veröffentlicht am 16.05.2017

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Alle auf die Wippe: Scheckübergabe auf dem EPA-Gelände in Killisfeld. Foto: pm

GlücksSpirale und Internationaler Frauenclub unterstützen die EPA in Killisfeld

Mit ca. 38.000 Euro unterstützte die GlücksSpirale die EPA Erlebnis Pädagogik Abenteuer in...

Start des Vorverkaufs (v.l.): Gesamtkoordinatorin Eva Lichtenberger und Dr. Alexandra Kaiser, Leiterin des Pfinzgaumuseums, übergaben den ersten Button an Regierungspräsidentin i.R. Gerlinde Hämmerle. Fotos: cg

KAMUNA 2017 – Vorverkauf beginnt

„Kultur ist Heimat“ – unter diesem Motto öffnen die Karlsruher Museen und Kulturinstitutionen am 5....

10 Jahre Nächstenliebe wurden gefeiert (v.l.): 1. Vorsitzender Graziano Gangi, OV Alexandra Ries, OR Jörg Köster und Roland Laue, Leiter Jugend- und Soziales. Fotos: cg

10 Jahre „Durlacher Tafel“ – Essen, wo es hingehört

„Es ist die Nächstenliebe – dieser Gedanke verbindet uns“, so Durlachs Ortsvorsteherin Alexandra...

10 Jahre Durlacher.de. Grafik: cg

10 Jahre Durlacher.de

Am Samstag, 1. Juli 2017, wird Durlacher.de 10 Jahre. Dies wird ab 10 Uhr mit dem 5....

Hitzewarnung des Deutschen Wetterdienstes. Foto: cg

Hitzewarnung des Deutschen Wetterdienstes

Warnlagebericht für Baden-Württemberg – ausgegeben am Mittwoch, 21. Juni 2017, 10.30 Uhr.

Auf der Durlacher Allee in Richtung Innenstadt war ein Falschfahrer unterwegs. Foto: cg

Auffahrunfall durch Falschfahrer auf der Durlacher Allee

Am Montag (19. Juni 2017) gegen 19.30 Uhr war ein Falschfahrer auf der Durlacher Allee von Durlach...

„Mit allen Sinnen“ – Skulpturen von Edgar Müller in der Stadtkirche. Foto: Edgar Müller

„Mit allen Sinnen“ – Skulpturen von Edgar Müller in der Stadtkirche

Holzskulpturen von Edgar Müller sind vom 25. Juni bis 23. Juli 2017 in der Durlacher Stadtkirche...

Bau der Fernwärmeleitung an der A5 – nun folgen weitere Bauabschnitte. Foto: cg

Fernwärmeausbau in Durlach – neue Baustellen

Der Ausbau des Fernwärmenetzes Richtung Durlach schreitet voran. Ab Ende Juni 2017 beginnen nun...

Dr. Ernst Otto Bräunche und Angelika Herkert vom Karlsruher Stadtarchiv präsentierten einen Teil der restaurierten Durlacher Amtsbücher. Fotos: cg

Durlacher Geschichte: Teil der Amtsbücher wurde restauriert

Schriftliche Überlieferungen sind durch säurehaltiges Papier bedroht, zudem werden sie teils noch...

Alle Neuigkeiten aus Durlach auf www.durlacher.de