. .
Sie sind hier:  Start  >  Neuigkeiten-Archiv  >  Artikel

Durlacher Branchenverzeichnis

500 Unternehmen aus allen Branchen
Firmenpartner mit eigener Seite
(Kontaktdaten, Öffnungszeiten, Links)

Durlacher Infomail abonnieren

Durlacher Infomail abonnieren

Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein:

Fotowettbewerb: Wie sehe ich meine Gemeinde? – Pfarrgemeinde St. Peter und Paul

St. Peter und Paul. Foto: cg

St. Peter und Paul. Foto: cg

Das Leben in der Kirchengemeinde St. Peter und Paul – 2018 soll es in 12 Ansichten in einem Kalender dokumentiert werden.

So sieht es jedenfalls die Ausschreibung des Fördervereins St. Peter und Paul zu seinem Fotowettbewerb vor, der noch bis zum 30. Juni 2017 läuft. Das ganze Jahr ist von der Jugendarbeit bis zu Konzerten viel los in einer Kirchengemeinde mit fast 6.000 Mitgliedern. Deshalb sollen die besten 3 Eindrücke über „Kirche. Kunst.Gemeindeleben“, so das Motto, prämiert und die besten 13 veröffentlicht und als Fotokalender Ende 2017 verkauft werden. Den Erlös stellt der Förderverein für bauliche, soziale oder kulturelle Projekte zur Verfügung.

Der Bedarf, gerade in der Instandhaltung der Kirche und der Außenanlagen, wird bei einer Begehung offensichtlich. Als neue Herausforderung ist die vorübergehende Beherbergung des Anna-Leimbach-Kindergartens im Innenhof des Christ-König-Hauses während der Neubauphase des Kindergartens dazugekommen. Für die spätere Nutzung des Hofes in der Gemeindejugendarbeit finden bereits jetzt die ersten Planungen statt. Der Förderverein, vor 20 Jahren gegründet, stellt für solche Projekte Mittel aus Mitgliedsbeiträgen, Spenden und eben Aktionen, wie dem Fotowettbewerb zur Verfügung.

Weitere Informationen

St. Peter und Paul auf www.durlacher.de

Förderverein St. Peter und Paul Durlach e.V. auf www.durlacher.de

von pm veröffentlicht am 12.05.2017

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Die Durlacher Altstadt aus der Vogelperspektive. Fotos: Peter Eich

Durlach – das „alte“ Karlsruhe mit viel Sehenswertem

Das Sommer-Rätsel unseres Medienpartners Wochenblatt soll über den Ferien-Zeitraum unterhalten und...

„Hochzeitsnacht in der Rue Morgue“. Fotos: cg

30 Jahre „Theater in der Orgelfabrik“

Dieses Jahr ist für das Ensemble ein ganz besonderes Jahr. Mit seiner 50. Uraufführung feiert es 30...

Das ARGE-Team beim Abschlusslied von „The News“. Foto: cg

„Live am Turm“ – Ein riesengroßes Dankeschön

Persönlicher Brief des Vorstands: Die ARGE bedankt sich für die Unterstützung bei Live am Turm.

Wählen gehen! Grafik: cg

Eröffnung des zentralen Briefwahlbüros zur Bundestagswahl 2017

Am 24. September 2017 sind in Karlsruhe über 208.000 Bürgerinnen und Bürger aufgerufen, ihre Stimme...

Polizei Karlsruhe. Foto: cg

Grötzinger Straße: Unfallhergang unklar – Polizei sucht Zeugen

Drei verletzte Personen sowie ein Sachschaden von 11.500 Euro waren das Ergebnis eines...

Vera Holzwarth, „Schon wieder Sonntag“, Acryl auf Leinen, 75 x 50 cm, 2017. Foto: zettzwo

„Das Heer der Aufschneider“ – neue Ausstellung der zettzwo Produzentengalerie

Wichtigtuer, Maulhelden, Angeber – und das gleich als Heer, als Streitmacht. Das monatlich...

Premiere am 3. August. Fotos: cg

Karlsruhe leuchtet: Schlosslichtspiele 2017 gestartet

Gestern (3. August 2017) feierten die diesjährigen „Schlosslichtspiele Karlsruhe“ ihre Premiere....

Alle Neuigkeiten aus Durlach auf www.durlacher.de