. .
Sie sind hier:  Start  >  Neuigkeiten-Archiv  >  Artikel

Durlacher Branchenverzeichnis

500 Unternehmen aus allen Branchen
Firmenpartner mit eigener Seite
(Kontaktdaten, Öffnungszeiten, Links)

Durlacher Infomail abonnieren

Durlacher Infomail abonnieren

Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein:

Zeugenaufruf: Handtaschenraub an Straßenbahnhaltestelle „Ellmendinger Straße“

Polizei Karlsruhe. Foto: cg

Polizei Karlsruhe. Foto: cg

Zwei junge Männer raubten am frühen Samstagmorgen (6. Mai 2017) einer 66 Jahre alten Dame die Handtasche.

Die Frau wartete gegen 06.00 Uhr an der Straßenbahnhaltestelle Ellmendinger Straße in Karlsruhe-Durlach, als zwei junge Männer auf sie zukamen. Während eines kurzen Gesprächs griff einer der beiden plötzlich nach der über die Schulter getragene weiße Handtasche der Dame. Trotz heftigen Festhaltens konnte er ihr die Tasche wegreißen und flüchtete zunächst in Richtung eines nahegelegenen Spielplatzes. Die Geschädigte verfolgte ihn. Der flüchtige Täter rannte jedoch wieder zurück zur Haltestelle zum zweiten Mittäter, von wo sie auf der Ellmendinger Straße in südliche Richtung weiter flüchteten. In der weißen Handtasche befanden sich verschiedene Papiere und ein weißes Handy der Geschädigten.

Trotz intensiver Fahndung der Polizei konnten die beiden Männer nicht mehr festgestellt werden. Sie werden beide als südländisch mit einem Alter von etwa 25 Jahre beschrieben, zwischen 170 - 180 cm groß, dunkel gekleidet, beide alkoholisiert und der Haupttäter hatte einen dunklen Rucksack bei sich.

Zeugen werden gebeten, sich beim Kriminaldauerdienst des Polizeipräsidiums Karlsruhe unter Tel. 0721/939-5555 zu melden.

Weitere Informationen

Polizeirevier Durlach auf www.durlacher.de

von pol veröffentlicht am 06.05.2017

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Alle auf die Wippe: Scheckübergabe auf dem EPA-Gelände in Killisfeld. Foto: pm

GlücksSpirale und Internationaler Frauenclub unterstützen die EPA in Killisfeld

Mit ca. 38.000 Euro unterstützte die GlücksSpirale die EPA Erlebnis Pädagogik Abenteuer in...

Start des Vorverkaufs (v.l.): Gesamtkoordinatorin Eva Lichtenberger und Dr. Alexandra Kaiser, Leiterin des Pfinzgaumuseums, übergaben den ersten Button an Regierungspräsidentin i.R. Gerlinde Hämmerle. Fotos: cg

KAMUNA 2017 – Vorverkauf beginnt

„Kultur ist Heimat“ – unter diesem Motto öffnen die Karlsruher Museen und Kulturinstitutionen am 5....

10 Jahre Nächstenliebe wurden gefeiert (v.l.): 1. Vorsitzender Graziano Gangi, OV Alexandra Ries, OR Jörg Köster und Roland Laue, Leiter Jugend- und Soziales. Fotos: cg

10 Jahre „Durlacher Tafel“ – Essen, wo es hingehört

„Es ist die Nächstenliebe – dieser Gedanke verbindet uns“, so Durlachs Ortsvorsteherin Alexandra...

10 Jahre Durlacher.de. Grafik: cg

10 Jahre Durlacher.de

Am Samstag, 1. Juli 2017, wird Durlacher.de 10 Jahre. Dies wird ab 10 Uhr mit dem 5....

Hitzewarnung des Deutschen Wetterdienstes. Foto: cg

Hitzewarnung des Deutschen Wetterdienstes

Warnlagebericht für Baden-Württemberg – ausgegeben am Mittwoch, 21. Juni 2017, 10.30 Uhr.

Auf der Durlacher Allee in Richtung Innenstadt war ein Falschfahrer unterwegs. Foto: cg

Auffahrunfall durch Falschfahrer auf der Durlacher Allee

Am Montag (19. Juni 2017) gegen 19.30 Uhr war ein Falschfahrer auf der Durlacher Allee von Durlach...

„Mit allen Sinnen“ – Skulpturen von Edgar Müller in der Stadtkirche. Foto: Edgar Müller

„Mit allen Sinnen“ – Skulpturen von Edgar Müller in der Stadtkirche

Holzskulpturen von Edgar Müller sind vom 25. Juni bis 23. Juli 2017 in der Durlacher Stadtkirche...

Bau der Fernwärmeleitung an der A5 – nun folgen weitere Bauabschnitte. Foto: cg

Fernwärmeausbau in Durlach – neue Baustellen

Der Ausbau des Fernwärmenetzes Richtung Durlach schreitet voran. Ab Ende Juni 2017 beginnen nun...

Dr. Ernst Otto Bräunche und Angelika Herkert vom Karlsruher Stadtarchiv präsentierten einen Teil der restaurierten Durlacher Amtsbücher. Fotos: cg

Durlacher Geschichte: Teil der Amtsbücher wurde restauriert

Schriftliche Überlieferungen sind durch säurehaltiges Papier bedroht, zudem werden sie teils noch...

Alle Neuigkeiten aus Durlach auf www.durlacher.de