. .
Sie sind hier:  Start  >  Neuigkeiten-Archiv  >  Artikel

Durlacher Branchenverzeichnis

500 Unternehmen aus allen Branchen
Firmenpartner mit eigener Seite
(Kontaktdaten, Öffnungszeiten, Links)

Durlacher Infomail abonnieren

Durlacher Infomail abonnieren

Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein:

Mann in Durlach überfallen

Polizei Karlsruhe. Foto: cg

Polizei Karlsruhe. Foto: cg

In Durlach haben zwei Unbekannte in der Nacht auf Montag, 13. März 2017, einen jungen Mann vor seinem Wohnanwesen überfallen und mehrere hundert Euro Bargeld erbeutet.

Die beiden maskierten Täter gingen kurz nach Mitternacht vor einem Mehrfamilienhaus in der Oberwaldstraße auf den Geschädigten zu. Nachdem er von den Beiden mit einer Waffe bedroht wurde, öffnete er die Hauseingangstür und führte die Männer durch das Treppenhaus in seine Wohnung. Dort angekommen, nahmen sie den Geldbeutel ihres Opfers an sich, hielten die Bedrohungslage aber weiterhin aufrecht. Daraufhin setzte er sich gegen seine Peiniger zur Wehr und es folge ein größeres Gerangel zwischen den drei Personen. Die Auseinandersetzung verlagerte sich schließlich ins Treppenhaus, wo einer der Täter mit der mitgeführten Schreckschusswaffe einen Schuss abgab und das Opfer leicht an der Hand verletzte. Anschließend gelang es den Unbekannten, mitsamt dem entwendeten Geldbeutel zu flüchten.

Die zwei Unbekannten konnten wie folgt beschrieben werden: Der erste Täter war etwa 190 cm groß, 20-25 Jahre alt und schlank. Er war allgemein dunkel gekleidet und hatte eine schwarze Maske mit Sehschlitzen übergezogen. Zudem führte er eine goldfarbene Schreckschusswaffe mit sich. Der zweite Täter war etwa 170 cm groß, ebenfalls 20-25 Jahre alt und schlank. Auch er war allgemein dunkel gekleidet und trug ebenfalls eine schwarze Maske mit Sehschlitzen.

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet nun Zeugen, die verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, sich mit dem Kriminaldauerdienst unter 0721 / 939-5555 in Verbindung zu setzen.

Weitere Informationen

Polizeirevier Durlach auf www.durlacher.de

von pol veröffentlicht am 13.03.2017

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Jetzt für „Offene Pforte 2018“ anmelden. Foto: pia

Inspiration für Pflanzenliebhaber: Offene Pforte 2018

Zum fünften Mal findet in diesem Jahr das Projekt „Offene Pforte“ in Karlsruhe statt.

Rahmenplan für künftiges Wohnquartier soll bis Sommer erarbeitet werden. Karte: © OpenStreetMap-Mitwirkende / Bearbeitung: cg

Moderierter Beteiligungsprozess zu „Oberer Säuterich“ startet

Mit einem moderierten Beteiligungsprozess wird die Stadt die Erarbeitung des Rahmenplans „Oberer...

Dieser Bagger steckte kurzzeitig in der Pfinz fest und sorgte für Aufregung. Foto: Aumer Prime/Facebook

Renaturierungsarbeiten an der Pfinz – Bagger geborgen

Bagger unter Wasser: An der Pfinz in Durlach sorgte ein abgesunkener Bagger für öffentliche...

Polizei Karlsruhe. Foto: cg

Gritznerstraße: Täter bei Einbruch überrascht

Ein aufmerksamer Zeuge ertappte am Mittwoch (10. Januar 2018) um 1.45 Uhr in der Gritznerstraße...

2018 wurde durch die DLRG traditionell am/im Grötzinger Baggersee begrüßt. Fotos: pm

Teilnehmerrekord beim Neujahrsschwimmen der DLRG

Noch nie trauten sich so viele Schwimmerinnen und Schwimmer am Neujahrstag in das kalte Wasser des...

Polizei Karlsruhe. Foto: cg

Falsche Polizeibeamte am Telefon

Mindestens 11 Anrufe von falschen Polizeibeamten sind am Donnerstagmittag (4. Januar 2018) bei der...

Auch in Aue werden zwei Thermografie-Spaziergänge angeboten. Foto: cg

Wärmebrücken im Blick

Nach dem großen Interesse an der Aktion im letzten Winterhalbjahr werden im Januar und Februar 2018...

Alle Neuigkeiten aus Durlach auf www.durlacher.de