. .
Sie sind hier:  Galerie  >  2015  >  Juni  >  16 Barockes Schlossgartenfest

16.06.2015 | Barockes Schlossgartenfest

Zum Stadtgeburtstag von Karlsruhe und zum Gründungsjubiläum des neuen Residenzschlosses im Hardtwald steuerte der „Freundeskreis Pfinzgaumuseum – Historischer Verein Durlach“ gemeinsam mit ein paar Durlacher Bürgern, unter der Schirmherrschaft von S.K.H. Bernhard Prinz von Baden, einen eigenen Beitrag ganz besonderer Art bei, nämlich die Darstellung eines barocken Schlossgartenfestes. Zu sehen und zu hören waren: barocke Musik mit Fanfaren des Musikforums Durlach, Tänze der Historischen Barocktanzgruppe „Caprice“ in Originalkostümen, eine Kutsche aus der Zeit und die Ansprachen der Markgräfin Magdalena Wilhelmine (Helene Seifert), die ihren unruhigen und gelegentlich über die ehelichen Stränge schlagenden Gemahl Karl Wilhelm (Wolfgang Schön) verabschiedet, um endlich wieder geordnete Verhältnisse und Ruhe im Durlacher Schloss einkehren zu lassen. Sowie die Rede des Markgrafen, der aufbricht, um den geeigneten Platz für das neue Residenzschloss im Hardtwald zu finden, um seinen Jagd- und sonstigen Gelüsten ungestört frönen zu können. 

Fotos: Christine Gustai (cg)

Weitere Informationen

Freundeskreis Pfinzgaumuseum – Historischer Verein Durlach e.V. auf www.durlacher.de