. .
Sie sind hier:  Freizeit & Kultur  >  Vereine  >  Musik & Chöre  >  Live Music Now Oberrhein e.V.
YEHUDI MENUHIN Live Music Now Oberrhein e.V.

Kontaktdaten

Live Music Now Oberrhein e.V.
Alice Dodd
Strählerweg 5
76227 Karlsruhe
Tel. 0721 / 4538269
Fax 0721 / 4765188

YEHUDI MENUHIN Live Music Now Oberrhein e.V.

"Musik heilt, Musik tröstet, Musik bringt Freude."
Yehudi Menuhin

Die Idee

Musik besitzt heilende Kraft - diese Erkenntnis hatte bereits Hippokrates im fünften Jahrhundert vor Christus. Auch die moderne Medizin besinnt sich wieder darauf, dass Musik den Heilungsprozess positiv beeinflussen kann. In belastenden Lebenslagen kann sie wohltuend und tröstend wirken.

Der weltberühmte Geiger Yehudi Menuhin, dessen künstlerische und menschliche Ausstrahlung dem Musikleben unseres Jahrhunderts entscheidende Impulse gegeben hat, verwirklichte in seinen Konzerten auch diesen sozialen Aspekt. Er brachte im Zweiten Weltkrieg Musik in Lazarettbaracken und spielte später für die Überlebenden der KZ-Lager.

Während der Zeit der Apartheid gab er in Südafrika trotz Strafandrohung Konzerte für schwarze Südafrikaner, denen der Zutritt zu den Konzertsälen verwehrt war.

Weil ihm als Musiker auch die Förderung junger Künstler wichtig war, versuchte er, seinen beiden Anliegen - Live Musik für bedürftige Menschen und die Unterstützung von Nachwuchsmusikern - zu verbinden. 1977 gründete er in England die gemeinnützige Organisation Live Music Now.

Die Umsetzung

Musik soll vor allem den Menschen zugute kommen, die aufgrund ihrer Lebensumstände nicht in Konzertsäle gehen können. Live Music Now organisiert deshalb eintrittsfreie Konzerte für Menschen, die in Krankenhäusern, Altersheimen, Waisenhäusern, Gefängnissen, Heimen oder Anstalten leben. Für sie kann Musik eine Hilfe sein, eine Brücke der Kommunikation.

In diesen Konzerten von Live Music Now treten junge Musiker auf, die nicht nur ihr Instrument vorzüglich beherrschen, sondern auch das Interesse, die Sensibilität und Ausstrahlung für das Konzertieren in der jeweiligen Umgebung besitzen. Das Musizieren vor ungewohntem Publikum ist für sie eine wichtige Erfahrung auf dem Weg zu menschlicher und künstlerischer Reife. Es hat sich gezeigt, dass diese Konzerte sowohl von den Zuhörern als auch von den Künstlern als besondere Bereicherung erlebt werden.

Die Musiker werden für Live Music Now von einer Jury, bestehend aus Hochschulprofessoren, nach strengen Kriterien ausgewählt und in die Live Music Now-Förderung aufgenommen.

LIVE MUSIC NOW in Deutschland

Live Music Now hat sich nach seiner Gründung auch im deutschsprachigen Raum etabliert. Zunächst 1992 in München, danach in Frankfurt a.M., Berlin, Dresden, Franken, Hamburg, Rhein/Ruhr, Köln, Augsburg, Lübeck, Hannover, Rostock, Münster, Stuttgart, Rhein-Neckar und nun jüngst auch Weimar. Live Music Now Oberrhein wurde 2000 in Karlsruhe gegründet.

Angehende Berufsmusiker bis zum Alter von 30 Jahren können sich bei Vorspielterminen an den Musikhochschulen für die Live Music Now–Förderung bewerben. Bei der Programmgestaltung für die einzelnen Konzerte wird Live Music Now von Musiktherapeuten bzw. Musikpädagogen beraten. Die Mitglieder von Live Music Now arbeiten ehrenamtlich. So fallen keinerlei Kosten für Verwaltung, Mieten oder Personal an.

Die Förderung der Musiker wird aus Spendengeldern finanziert. Sowohl Einzelspender als auch Firmensponsoren sind sehr willkommen. Die regional eingetragenen YEHUDI MENUHIN Live Music Now-Vereine sind als gemeinnützig anerkannt. Spendenbescheinigungen werden ausgestellt.

Weitere Informationen

zur Website

Live Musik Now Deutschland | Website