. .
Sie sind hier:  Wirtschaft  >  Anzeige-Text

Durlacher Branchenverzeichnis

500 Unternehmen aus allen Branchen
Firmenpartner mit eigener Seite
(Kontaktdaten, Öffnungszeiten, Links)

Durlacher Infomail abonnieren

Durlacher Infomail abonnieren

Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein:

Junge Spitzenmusiker in der Karlsburg Durlach

Junge Spitzenmusiker in der Karlsburg Durlach. Grafik: pm

Grafik: pm

Die Fördergemeinschaft Kunst e.V. bringt ab Oktober 2018 junge Spitzenmusiker in der Karlsburg.

Die Konzertreihe will junge Künstler, die am Anfang ihrer Karriere stehen, aber bereits internationalen Anspruch repräsentieren, einem interessierten Publikum bekannt machen. Die Fördergemeinschaft Kunst e.V. legt Wert darauf, neben Klassikern des Konzertsaals in bewährten Besetzungen auch selten gehörten Kammermusikformationen eine Bühne zu bieten. Ungewöhnliche Konzertkonzepte und Repertoirepflege auf hohem Niveau haben hier gleichermaßen ihren Platz.

Das Konzertprogramm 2018/2019 beginnt am Mittwoch, 10. Oktober 2018 um 19.30 Uhr mit dem Klaviertrio Giselle, 1. Preisträger des 6. Europäischen Kammermusikwettbewerbs Karlsruhe.

Nach ihrem 1. Preis beim Europäischen Kammermusikwettbewerb sind Keika Kawashima (Violine), Cho Rong Bae (Violoncello) und Sakurako Sawamura (Klavier) erneut zu Gast in Karlsruhe.

Auf dem Programm stehen das Klaviertrio G-Dur von Claude Debussy, das Klaviertrio Nr. 1 c-Moll op. 8 von Dimitri Schostakowitsch und Max Regers Klaviertrio Nr. 2 e-Moll op. 102.

Konzerteinführung: Dr. Jürgen Schaarwächter

Weitere Informationen

Das vollständige Konzertprogramm 2018/2019 finden Sie auf der Website der Fördergemeinschaft Kunst e.V. (siehe Links), hier als PDF-Download (siehe Downloads) und im Kalender hier auf www.durlacher.de

Karten zu 24 Euro (ermäßigt 12 Euro) erhält man bei folgenden Vorverkaufsstellen:

  • Buchhandlung Der Rabe
  • Buchhandlung Mächtlinger
  • Musikhaus Schlaile
  • LiteraDur, Bücher & Noten in Waldbronn

Anzeige vom 02.10.2018