Stadtamt Durlach sucht Sachbearbeiter*in Leistungsgewährung Sozialgesetzbuch XII

Stadtamt Durlach sucht Sachbearbeiter*in im Bereich SGB XII. Grafik: Stadt Karlsruhe/cg

Grafik: Stadt Karlsruhe/cg

Das Stadtamt Durlach, Abteilung Jugend und Soziales, sucht Sie als Sachbearbeiter*in zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Teilzeit (50 %) im Bereich der Leistungsgewährung nach SGB XII (Sozialhilfe). Die Stelle bietet je nach Qualifikation und Berufserfahrung Entwicklungsmöglichkeiten bis Entgeltgruppe 9c TVöD beziehungsweise Besoldungsgruppe A 10 LBesOBW.

Karlsruhe – innovativ, jung und lebendig. UNESCO-Stadt der Medienkunst, Stadt des Rechts, digitale Zukunftskommune. Führend in Technologie und Wissenschaft – eine weltoffene Stadt mit hoher Lebensqualität und ausgezeichneter Mobilität. Attraktive Arbeitgeberin mit großer Jobsicherheit für nahezu 7.000 Mitarbeiter*innen. Mit vielfältigsten Berufen, immer für die Menschen in der Stadt.

Sachbearbeiter*in im Bereich SGB XII

Das Stadtamt Durlach, Abteilung Jugend und Soziales, sucht Sie als Sachbearbeiter*in zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Teilzeit (50 %) im Bereich der Leistungsgewährung nach SGB XII (Sozialhilfe). Die Stelle bietet je nach Qualifikation und Berufserfahrung Entwicklungsmöglichkeiten bis Entgeltgruppe 9c TVöD beziehungsweise Besoldungsgruppe A 10 LBesOBW.

Ihre Aufgaben

  • Informieren und Beraten von hilfesuchenden Bürger*innen, Betreuer*innen und Bevollmächtigten
  • Prüfen und Berechnen von Ansprüchen auf Leistungen nach dem Sozialgesetzbuch XII (zum Beispiel Grundsicherung, Hilfezum Lebensunterhalt, Hilfe zur Pflege) außerhalb von Einrichtungen
  • Klären und Realisieren vorrangiger Ansprüche

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Studium im gehobenen nichttechnischen Verwaltungsdienst oder abgeschlossene Weiterbildung als Verwaltungsfachwirt*in beziehungsweise eine abgeschlossene Ausbildung im mittleren nichttechnischen Verwaltungsdienst oder als Verwaltungsfachangestellte*r mit der Bereitschaft und dem Potential für den Aufstieg in den gehobenen Dienst
  • Fundierte Kentnisse im Sozialrecht (insbesondere SGB XII) beziehungsweise die Fähigkeit und Bereitschaft, sich diese in kurzer Zeit anzueignen
  • Selbstständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise
  • Teamfähigkeit, Kooperationsbereitschaft, Verhandlungsgeschick, Konfliktfähigkeit
  • Wertschätzende Haltung und Einfühlungsvermögen im persönlichen Umgang mit Menschen in schwierigen Lebenssituationen sowie interkulturelle Kompetenz
  • Sicherheit im Umgang mit den gängigen EDV-Programmen
  • Hohe kommunikative Fähigkeiten

Wir bieten

  • Einen interessanten und verantwortungsvollen Aufgabenbereich mit gesellschaftlicher Relevanz
  • Flexible Arbeitszeitmodelle und die individuelle Balance von Beruf und Privatleben
  • Einen eigenen Betriebskindergarten für Kinder von elf Monaten bis sechs Jahren
  • Eine zukunftsorientierte Personalentwicklung mit attraktiven Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Eine betriebliche Altersversorgung
  • Ein attraktives Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Kollegiale Zusammenarbeit im Team und ein Arbeitsklima orientiert an unseren Leitlinien für Führung und Zusammenarbeit

Weitere Informationen

Sind Sie interessiert?

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung bis spätestens 14. Dezember 2023 gerne online auf unserem Bewerbungsportal (siehe Links) oder senden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen unter Kennziffer 150.23.025 an:

Stadt Karlsruhe, Stadtamt Durlach, 76124 Karlsruhe

Weitere Auskünfte erteilt Ihnen gerne: Barbara Sütterlin, Teamleiterin, Telefon 0721 / 133-1951

Stadtamt Durlach