. .
Sie sind hier:  Start  >  Sonderseiten  >  Projekt Durlach 2020

Projekt Durlach 2020

Durlach ist mit seinen vielen kleinen Gässchen, der gemütlichen Atmosphäre und dem mittelalterlichen Charme bei den Bürgern aus der Region durchaus beliebt. Kleine Gassen und enge Verzweigungen bringen aber auch Probleme mit sich.

Foto (om) v.l.: Prof. Dr.-Ing. Gerhard Loeschcke, Ortsvorsteherin Alexandra Ries und Studierende der Hochschule Karlsruhe
Foto (om) v.l.: Prof. Dr.-Ing. Gerhard Loeschcke, Ortsvorsteherin Alexandra Ries und Studierende der Hochschule Karlsruhe

Das Gebiet zwischen Festhalle, St. Peter und Paul, dem neuen Gemeindezentrum und der "diffusen" Parkplatzsituation, ist vielen Durlachern immer wieder eine kontroverse Diskussion wert. Auch im Ortschaftsrat wird dieses Thema immer wieder angesprochen, doch eine Lösung ist bis dato nicht in Sicht.

22 Studenten der Hochschule Karlsruhe haben sich nun Gedanken über Lösungsvorschläge gemacht und diese am 12. Januar 2010 dem Stadtamt, dem Ortschaftsrat und der Presse vorgestellt. Die Arbeiten können zur Zeit (Januar 2010) im Rathaus Durlach von interessierten Bürgern eingesehen werden.

Weitere Informationen

Festhalle Durlach auf www.durlacher.de

Katholische Kirche St. Peter und Paul Durlach auf www.durlacher.de

Alter Friedhof Durlach auf www.durlacher.de

Hochschule Karlsruhe | Offizielle Webpräsenz