Besichtigung der historischen Baustellen in Durlach

Besichtigung der historischen Baustellen in Durlach. Foto: buegda

Brunnenhaus. Foto: buegda

Am Samstag, 24. Februar 2024, um 13.30 Uhr lädt die Bürgergemeinschaft Durlach und Aue 1892 e.V. gemeinsam mit Thomas Dueck, Leiter der Abteilung Hochbau- und Gebäudewirtschaft im Stadtamt Durlach, zur Besichtigung der historischen Baustellen in Durlach ein.

Interessierte treffen sich auf dem Schlossplatz vor der Karlsburg und besichtigen zuerst das Brunnenhaus an der Badener Straße / Ecke Marstallstraße. Danach geht es zur Kapelle auf dem Friedhof und letztendlich zum seit einiger Zeit eingerüsteten Durlacher Wahrzeichen, dem Turm auf dem Turmberg.

Die Teilnehmenden werden ungewöhnliche Einblicke in alle Gebäude erhalten, etwas über die diversen Sanierungsmaßnahmen erfahren und auf dem Turmberg sogar die einmalige Gelegenheit erhalten, mit dem Aufzug auf den Turm zu fahren.

Da von Baustelle zu Baustelle gelaufen wird, sollte man einigermaßen gut zu Fuß und angemessen gekleidet sein, die Veranstaltung findet auch bei schlechter Witterung statt.

Weitere Informationen

Anmeldung

Für die Veranstaltung ist keine Anmeldung erforderlich, die BÜGDA freut sich dennoch zwecks Planung, wenn man per E-Mail an info(at)buegda.de oder Fax via 0721 / 60952254 die Organisatoren über eine geplante Teilnahme informieren würden.

Bürgergemeinschaft Durlach und Aue 1892 e.V.

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

1989 eine echte Sensation: die „World Games“ in Karlsruhe. Sie waren auch Thema in der Ausstellung „Karlsruhe im Fokus“ (2022) des Stadtmuseums. Fotograf Dietmar Hamel hielt damals das Großereignis für die Stadt Karlsruhe fest. Foto: cg

DOSB will mit Karlsruhe World Games 2029 nach Deutschland holen

Mit großer Freude hat Oberbürgermeister Frank Mentrup die Nachricht entgegengenommen, dass der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) Karlsruhe als…

mehr
Angebote und Aktionen: Der Verkaufsoffene Sonntag lädt zum Einkaufsbummel in die Markgrafenstadt ein. Foto: cg

Verkaufsoffener Sonntag am 28. April: „Durlach blüht auf...“

Auch in diesem Frühjahr findet in Durlach wieder ein verkaufsoffener Sonntag statt. Am 28. April 2024 haben die Geschäfte von 13 bis 18 Uhr geöffnet…

mehr

Bei den Grabungen am Hengstplatz wurde noch mehr „gefunden“

Die Bauarbeiten für den neuen Wohnkomplex am Durlacher Hengstplatz schreiten weiter voran. Doch nach den „gefundenen“ über 160 Skeletten auf dem Areal…

mehr

Neue Galerien

Weitere Fotos und Videos aus Durlach und Umgebung: Alle Galerien