Mit OKDF und Durlacher Fastnachtseröffnung in die Fünfte Jahreszeit

Eröffnung der Durlacher Fastnacht am 12. November vor der Karlsburg. Grafik: pm

Eröffnung der Durlacher Fastnacht am 12. November vor der Karlsburg. Grafik: pm

Das Organisationskomitee Durlacher Fastnacht, kurz OKDF, lädt in diesem Jahr zu einem neuen Format der Fastnachtseröffnung in Durlach ein.

Neben dem Durlacher Rathaussturm am 11.11. um 11.11 Uhr (Marktplatz) wird es tags darauf am Samstag, 12. November 2022, eine Veranstaltung auf dem Schlossplatz vor der Karlsburg geben.

„Mit diesem Fastnachts-Comeback probieren wir mal etwas Neues aus“, freut sich OKDF-Vize Dominik Pirogow auf diesen Tag. Die Idee sei kurzfristig geboren worden und soll den über ein Dutzend Fachstnachtsvereinen in Durlach eine Präsentationsmöglichkeit geben. Auch dabei sind befreundete Fastnachtsvereine der Karlsruher Fastnacht wie beispielsweise die Noten-Chaoten der Hottscheck-Narrenzunft aus Grötzingen. Sie werden mit ihrer Guggenmusik Teil des Programms sein, das um 14.11 Uhr vor der Kulisse der Karlsburg starten wird. Bis 17.30 Uhr sind fastnachtliche Beiträge eingeplant, so Pirogow. Nach einer kleinen Pause können sich Besucherinnen und Besucher ab 19 Uhr auf Live-Musik mit der Band „Magnesia“ freuen. Sie sind in der Markgrafenstadt keine Unbekannten, begeisterten bereits beim Durlacher Altstadtfest regelmäßig das Publikum im Traube-Biergarten (Meeting Durlach).

Auch Feuerwehr präsentiert sich

Kulinarisch können sich die Fastnachter und ihre Besucher auf die Freiwillige Feuerwehr Durlach verlassen. Sie sind nicht nur mit Essen und Trinken vor Ort, sondern haben auch noch ein Löschfahrzeug dabei. Dieses steht für Besichtigungen bereit, ein weiterer Höhenpunkt für junge Gäste wird das Kinderkarussell sein, das zur kostenfreien Fahrt einlädt.

„Wir hoffen auf gute Resonanz seitens der Bevölkerung“, ist Pirogow zuversichtlich. Die Vereine hätten es schwer gehabt, umso mehr gilt es nun, sich zu zeigen und vielleicht auch das eine oder andere neue Mitglied für die Vereine zu gewinnen.

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Amphibien wandern wieder. Darum: Fuß vom Gas – auch zum Schutz der Helferinnen und Helfer. Foto: cg

Achtung: Amphibien wandern wieder – freiwillige Helferinnen und Helfer gesucht

Mit steigenden Temperaturen und bei Regen wandern auch in Karlsruhe wieder die Amphibien zu ihren Laichgewässern. Schon Anfang Januar sind die ersten…

mehr
In seinem Vortrag „Goldwaschen am Rhein“ gibt der Geologe Michael Leopold – hier in Aktion an der Alb zu sehen – einen Einblick in das Vorkommen dieses Edelmetalls an den Rheinufern. Foto: Michael Leopold

Zeitreise in die Geschichte: Goldgewinnung am Rhein und Ausflug unters Dach der Karlsburg

Bei einem Vortrag im Stadtmuseum am 2. Februar erfahren Interessierte mehr zur Goldgewinnung am Rhein, am 5. Februar 2023 wird es unter dem Dach des…

mehr
Training der D-Jugend weiblich. Foto: pm

Turnerschaft Durlach: Hallenboden als Investition in die Zukunft des Sportvereins

Auf der Unteren Hub tut sich was: Die Turnerschaft Durlach (TSD) hat jetzt dort ihren lange ersehnten neuen Hallenboden in der vereinseigenen…

mehr

Neue Galerien

Weitere Fotos und Videos aus Durlach und Umgebung: Alle Galerien