Freude in Durlach: Sankt-Martins-Umzug 2022 soll doch stattfinden

Durlacher Martinsumzug soll 2022 doch stattfinden. Foto: cg

Durlacher Martinsumzug soll 2022 doch stattfinden. Foto: cg

Laternen, Geschichten und Brötchen zum Teilen: Seit vielen Jahren zog rund um den 11. November Sankt Martin durch die Durlacher Straßen und Gassen. Mit dabei eine immer größer werdende Kinderschar. Doch die jährliche Veranstaltung schien 2022 kurz vor dem Aus zu stehen. Nun gibt es aber Positives zu vermelden!

Wie die Wirtschaftsvereinigung DurlacherLeben heute (18. Oktober 2022) mitteilte, könne der beliebte Martinsumzug nun doch stattfinden. Der Hilferuf von DurlacherLeben auch hier über Durlacher.de (siehe Artikel zum Thema) wurde glücklicherweise erhört.

Unterstützung von vielen Seiten

„Gerührt und ein klein wenig stolz können wir euch heute die frohe Botschaft verkünden, dass der Martinsumzug in diesem Jahr doch noch stattfinden kann“, so DurlacherLeben in seiner Mitteilung. Unterschiedlichste Hilfsangebote hätten das Organisationsteam erreicht: Privatpersonen und auch Vereine bzw. Vereinigungen hätten sich intensiv Gedanken gemacht, ob und wie sie den Martinsumzug doch noch ermöglichen können. Zu nennen seien hier die Ritterschaft Durlach und die ARGE Durlacher und Auer Vereine.

Schließlich habe sich Gastronom Sören Anders in engem Austausch mit dem Stadtamt Durlach dazu bereit erklärt, die Veranstaltung zu schultern. Bereits bei den ersten Anrufen hätte Anders breite Rückendeckung vom Durlacher Vereinsnetzwerk erhalten – allen voran vom Musikforum Durlach und von der Freiwilligen Feuerwehr Durlach, so DurlacherLeben.

„Und als heute dann auch noch eine Privatperson finanzielle Unterstützung anbot, so dass die entstehenden Kosten gedeckt werden können, war der Sankt Martinsumzug 2022 gesichert“, so DurlacherLeben: „Wir freuen uns auf leuchtende Laternen und Kinderaugen!“

Martinsumzug 2022 erstmals auf dem Turmberg

Der Martinsumzug wird am Freitag, 11. November 2022, nicht wie gewohnt in der Altstadt, sondern auf dem Durlacher Hausberg stattfinden. Ab 16.30 Uhr geht es los, um 17.15 Uhr ist eine kleine Sankt-Martins-Aufführung mit Pferd „auf wohl Durlachs höchster Freilichtbühne“ geplant, so Anders. Heiße Kartoffelsuppe mit Brot gibt's für die Kinder um 17.30 Uhr. Erreichbar ist die Veranstaltung zu Fuß über die Hexenstäffele oder bequem per Turmbergbahn.

Ergänzung (27. Oktober 2022)

Turmbergbahn fährt zum Martinsumzug

Die Verkehrsbetriebe Karlsruhe (VBK) lassen die Turmbergbahn außerplanmäßig am Sankt-Martinstag, 11. November 2022, fahren. Zwischen 15 und 20 Uhr bringt die Turmbergbahn alle Kinder kostenlos von der Talstation auf den Hausberg – und wieder zurück.

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Polizei Karlsruhe. Foto: cg

Zeugensuche: Buntmetalldiebstahl in der Maybachstraße

Erhebliche Diebstahl- und Sachschäden sind die Bilanz eines Einbruchs in einen Betriebshof am Wochenende (4. und/oder 5. Februar 2023) in Durlach.

 

mehr
Umweltplakette. Foto: om

Umweltzone wird aufgehoben

Regierungspräsidium Karlsruhe hebt Umweltzonen in Heidelberg, Karlsruhe und Pfinztal zum 1. März 2023 auf.

mehr
Auch das Gewölbe des Durlacher Rathauses wird wieder zum Ausstellungsraum. Fotos: cg

Markgrafenstadt 2023 wieder im Zeichen der Kunst – Planungen für 3. DURLACH-ART laufen

Nach den Erfolgen in 2019 und 2021 folgt am 8. und 9. September 2023 die dritte Ausführung der DURLACH-ART. Entwickelt und seitdem organisiert wird…

mehr

Neue Galerien

Weitere Fotos und Videos aus Durlach und Umgebung: Alle Galerien