Durlacher Kultursommer 2022: umfangreiches Programm auf drei Sommerbühnen

Durlacher Kultursommer: Auch das Kammertheater Karlsruhe ist erneut dabei. Foto: cg

Durlacher Kultursommer: Auch das Kammertheater Karlsruhe ist erneut dabei. Foto: cg

In der Pandemie als Unterstützungsangebot für die Durlacher Kulturszene geboren, findet der Durlacher Kultursommer nun bereits zum dritten Mal statt. Live und unter freiem Himmel geht es am Donnerstag, 14. Juli 2022, vor der Karlsburg mit dem ersten Konzert los.

Zusammen mit dem Kulturverein „Die OrgelFabrik – Kultur in Durlach“ bringt das Stadtamt das vielfältige kulturelle Angebot in Durlach auf die Bühne. „Wie schon 2020 und 2021 werden wir unsere Bühne an verschiedenen Standorten aufstellen“, so das Organisationsteam. Künstlerinnen und Künstler, Kultureinrichtungen und Vereine erhalten somit die Möglichkeiten, vor der Karlsburg, auf dem Alten Friedhof und im Durlacher Schlossgarten aufzutreten.

„Genießen Sie über die Sommermonate viele schöne Abende mit Musik, Schauspiel, Literatur und Clownerie – bei hoffentlich angenehmen Temperaturen“, freut sich das Team auf die bevorstehenden Wochen. Der Eintritt ist bis auf die Veranstaltungen des Kammertheaters frei – Spenden willkommen!

Programm

Karlsburg Vorplatz

  • 14. Juli | Hans Möckel | Konzert (krankheitsbedingt abgesagt)
  • 15. Juli | melontime | Konzert
  • 16. Juli | diapason | Konzert
  • 17. Juli | Black Wolf | Konzert
  • 22. Juli | Viviane de Farias | Konzert
  • 23. Juli | 7#nine | Konzert
  • 24. Juli | Perugruppe | Clownerie
  • 28./29. Juli | Scharfe Brise
    Kammertheater Karlsruhe (Eintrittskarte notwendig)
  • 30./31. Juli | Comedian Harmonists
    Kammertheater Karlsruhe (Eintrittskarte notwendig)

Rosengarten

1.– 3. August | Durlacher Lesesommer

Alter Friedhof

  • 4.–6. August | Spanisch für Anfängerinnen
    Kammertheater Karlsruhe (Eintrittskarte notwendig)
  • 7. August | Secret Shelter | Konzert
  • 7. August | Buzzkill | Konzert
  • 11.–14. August | SHOWtime
    Kammertheater Karlsruhe (Eintrittskarte notwendig)
  • 14. August | Bürgerbrunch
  • 18. August | Bluenight | Konzert
  • 19. August | Die zersägte Dame | Lesung
  • 20. August | Stupid Lovers | Theater
  • 21. August | Robert Besta | Konzert (abgesagt)
  • 21. August | Dealer in Dreams mit Thomas Sluiter | Ersatzkonzert

Schlossgarten

25. August | Die Fenstergucker | Konzert
26. August | Acoustic Fun | Konzert
27. August | Musikschule | Konzert
28. August | AGAPE-Gemeinde | Gottesdienst
28. August | Harmonika-Vereinigung
1. September | Café Achteck | Konzert (abgesagt)
2. September | Queen & Bandits | Konzert
3. September | Ostgold | Konzert
4. September | Ökumenischer Gottesdienst
8. September | Quarantunes | Konzert
9. September | Cherry‘s Band | Konzert
10. September | Los Catacombos | Konzert (abgesagt)
11. September | Adin Hassa | Lesung
11. September | Hans Möckel | Ersatzkonzert vom 14. Juli

Weitere Informationen

Strenge Corona-Regeln wie in den Vorjahren müssen in diesem Jahr nicht mehr eingehalten werden. Trotzdem appellieren die Veranstalter an die Eigenverantwortung, sowohl sich als auch die anderen Besucherinnen und Besucher zu schützen.

Detaillierte Infos zum Programm gibt es auf der Website des Durlacher Kultursommers (siehe Links).

Stadtamt Durlach

Die OrgelFabrik – Kultur in Durlach

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Wie das Hansa-Fest hat auch das Schubkarren-Rennen Tradition: Hier die Rennen 1964 und 2016 im Vergleich. Foto: ARGE Aue

7. Hansa-Fest Ende Juli – Feiern für den guten Zweck!

Am 27. und 28. Juli 2024 dreht sich auf dem Hansaplatz alles wieder um das beliebte Aumer Kultgetränk: dem „Hansa“ – die ARGE Aue lädt zu ihrem…

mehr

Jugendliche wollen direkt Einfluss nehmen

Jugendbeteiligung in Durlach: Erste Treffen sind geplant.

mehr

Neue Galerien

Weitere Fotos und Videos aus Durlach und Umgebung: Alle Galerien